13.05.

Lotto King Karl

Lotto King Karl

Lotto King Karl & Die Barmbek Dream Boys

verlegt vom 19.06.21
verlegt von 26.09.20
ursprünglicher Termin: 13.6.2020

Leider musste erneut auch der für Juni 2021 geplante Ausweichtermin verlegt werden. Es ist nicht möglich, dieses oder eines der anderen ursprünglich für Sommer 2021 geplanten Konzerte in ein Konzert mit kleinerer Kapazität umzuwandeln – diese Veranstaltungen unterliegen anderen und sehr strengen Vorgaben wie z.B. personalisierte Tickets und nummerierte Sitzplätze.

Freuen wir uns auf die 52. Ausgabe des großen Stadtparkklassikers in 2022!
Alle bereits gekauften Karten bleiben selbstverständlich für den neuen Termin gültig.
Und eines ist bereits jetzt schon klar: Wenn am Abend des 13. Mai 2022 endlich wieder ›Hamburg meine Perle‹ auf der Open Air-Bühne des Stadtparks erklingt, wird der Hamburger Klassiker selten lauter geklungen haben – und wir können es schon jetzt kaum abwarten!

Start: 18:00 Uhr
  • Mopo
  • Szene Hamburg

28.05.

Editors

Editors

Editors

Tour 2022

verlegt von 22.06.20

Ihren sehr produktiven und kreativen Lauf von 15 Karrierejahren fortsetzend, haben die Editors die Veröffentlichung ihres Best-of-Albums ›Black Gold‹ bekanntgegeben (ab 25. Okt). Dieses wird neben 13 Songs aus ihren sechs Studioalben auch drei brandneue Stücke beinhalten.
»It felt like a good time to do it«, erklärt Frontmann Tom Smith den Zeitpunkt dieses Albums. »We’ve solidified what this new version of the band is, and I think the new songs show that the band are hungry. We’ve always felt like outsiders, but wanted to write songs that connect with people emotionally […] That can sound pretentious and contrived, but there are people out there that our band mean a lot to. That’s what I always wanted.«
›Black Gold‹ ist eine Chance, die letzten 15 Bandjahre zu reflektieren. Ebenso aber gewährt es einen Einblick in die spannende Zukunft einer extrem beständigen und vielleicht unerwarteten Erfolgsgeschichten Großbritanniens.
Das Konzert im Stadtpark ist auch eine Chance – auf einen wundervollen Sommerabend mit einer großartigen Band.

Start: 19:00 Uhr
  • Mopo
  • Szene Hamburg
  • Musikblog
  • Sonic Seducer
  • Visions

03.06.

Foreigner

Foreigner

Foreigner

Support: The Dead Daisies

verlegt vom 06.06.21
ursprünglich verlegt 
vom 23.06.20

Nach der erfolgreichen Sommertour 2019 mit drei Orchesterkonzerten und fünf regulären Shows kommen Foreigner ein weiteres Mal nach Deutschland.
Die Classic-Rrock-Legende hat sieben Termine im Juni 2022 bestätigt. Einer davon führt die Band um Gründungsmitglied Mick Jones zum Glück auch in den Stadtpark!

Start: 19:00 Uhr
  • Mopo
  • Szene Hamburg
  • Classic Rock
  • guitar
  • kulturnews
  • Rock Antenne

04.06.

Erobiques gr. Gartenparty

Erobiques gr. Gartenparty

Erobiques große Gartenparty

verlegt vom 05.06.21
verlegt von 04.09.20
ursprünglicher Termin: 6.6.2020

Nach der fulminanten Premiere von Erobiques großer Gartenparty im Mai 2019 freuen wir uns enormauf die Fortsetzung!

Carsten ›Erobique‹ Meyer ist sein ihm eigenes Genre. Nachdem in den vergangenen 20 Jahren jeder Bus mit dem jeweils neuesten Disco-Revival an ihm vorbei und auch wieder zurückgefahren ist, kann man es nicht anders ausdrücken. Wenn es in den Metropolen heißt: »Erobique ist in der Stadt«, freuen sich etliche tanzwütige Menschen zwischen 18 und 80 auf verschwitzte fast sakrale Stunden voller improvisierter Disco-Licks und haarsträubende Gesangseinlagen.
Als selbst ernannter vorerst letzter Discopunk Deutschlands genießt es die »lebende Discokugel« (FAZ) die Monotonie der beatgemixten Laptop-DJ-Kultur aufzubrechen und seine Fans mit schweißtreibenden Tanzmarathons mit spontanen Balladen-Einlagen und wüst zitierten Hochzeits-Oldies zu begeistern. Veröffentlichungen sind rar, seine Hits (›Urlaub in Italien‹, ›Easy Mobeasy‹, ›Überdosis Freude‹) wollen live und in Farbe genossen werden.
Lassen Sie es sich nicht entgehen, im Stadtpark dabei zu sein, wenn Erobique gemäß dem Motto ›Grace Under Pressure‹ aus den Fossilien der Tanzmusik der letzten 50 Jahre vor ihren Augen feinste Discodiamanten schleift. Viel Spaß beim Dancen!

Start: 19:00 Uhr
  • Mopo
  • Szene Hamburg

05.06.

Niedeckens BAP

Niedeckens BAP

Niedeckens BAP

›Schließlich unendlich‹ Tour

»Wir scharren schon ungeduldig mit den Hufen, um endlich wieder auf Tour gehen zu können und live zu spielen«, sagt Wolfgang Niedecken voller Vorfreude. Denn eigentlich sollte am 30. März 2021 eine große Geburtstagssause in der Lanxess-Arena stattfinden. Richtig schön von langer Hand geplant als ganz besonderer Festtag. Aber aus bekannten Gründen mussten diese Planungen verworfen werden.
Umso mehr freuen wir uns, dass nun auch das Stadtpark Open Air auf dem Tourneeplan steht!

eine Veranstaltung von Semmel Concerts Entertainment GmbH

Start: 18:45 Uhr
  • Mopo
  • Szene Hamburg

07.06.

Patti Smith and her band

Patti Smith and her band

Patti Smith and her band

verlegt vom 14.06.21
verlegt vom 23.08.2020
ursprünglicher Termin 10.06.2020

1975 erschien das erste Album von Patti Smith and her band, das bahnbrechende und wegweisende ›Horses‹. 2015, als Patti Smith mit ihrer Band das 40jährige Jubiläum dieses legendären Meisterwerks mit einer Welttournee feierte, darunter zehn Konzerten in Deutschland, beschrieb sie ›Horses‹ lakonisch: »three chord rock merged with the power of the word«.
Bis heute ist ›Horses‹ eines der einflussreichsten Meisterwerke der Rockgeschichte. Das Album beginnt mit einer geradezu hymnischen Erklärung der persönlichen Verantwortung für alle Dinge, die bis heute als ein Motto begriffen werden kann, das über dem Werk von Patti Smith leuchtet: »Jesus died for somebody’s sins but not mine«…
Wenn Patti Smith 2021 nach einer Reihe von spektakulären und gefeierten (und natürlich ausverkauften), tatsächlich immer »gloriosen« (SZ) Einzelshows erstmals seit 2015 wieder zu einer größeren Tournee nach Deutschland kommt, dann kann das Publikum einen weiteren Schritt der Verwandlung der Künstlerin von einer Punk-Ikone zu einer weisen, doch immer noch wilden, mitunter auch angesichts der Verhältnisse ausdrücklich wütenden, kämpferischen Schamanin erleben.
Patti Smith and her band kommen mit Lenny Kaye (g), ihrem Weggefährten von ihrem allerersten Duo-Konzert an, mit Jay Dee Daugherty (dr), ebenfalls Gründungsmitglied ihrer Band und mit Tony Shanahan (b, key), der nicht nur seit 25 Jahren ebenfalls Bandmitglied ist, sondern dem sie auch in all ihren sonstigen Besetzungen vertraut.
Wir freuen uns enorm auf das Wiedersehen 2022 mit Patti Smith and her band im schönen Stadtpark!

Start: 20:00 Uhr
  • Mopo
  • Szene Hamburg
  • taz

09.06.

Beatsteaks

Beatsteaks

Beatsteaks

Mit ihrer gemeinsamen Band Beatsteaks haben sich fünf Freunde aus Berlin von einer kleinen Punk-Attraktion über die Jahre zu einer der einflussreichsten Bands Deutschlands entwickelt. Nach unzähligen Tourneen im In-und Ausland, Auftritten auf den größten europäischen Festivals und mehreren Goldalben sind die Beatsteaks heute eine der beliebtesten und erfolgreichsten Rockbands der Republik. Der große Durchbruch gelang ihnen 2004 mit ›Smacksmash‹. Das vierte Beatsteaks-Album erreichte Platz elf in den deutschen Charts und wurde mit Platin prämiert. Seitdem haben sie ihren Erfolg mit vier weiteren Studioalben und unzähligen umjubelten Konzerten kontinuierlich ausgebaut. Ihr letztes Studioalbum ›Yours‹ landete 2017 auf Platz 2 der dt. Album-Charts und auch ihre aktuelle ›Die Wohnzimmer‹ EP weiß mit fantastischen Coverversionen von u.a. The Clash und The Cure mehr als zu überzeugen. Wir freuen uns auf einen schönen Sommerabend auf dem Stadtpark Open Air mit Arnim und Co.!

Start: 19:00 Uhr
  • Mopo
  • Szene Hamburg
  • Rock Antenne

10.06.

Jamie Cullum

Jamie Cullum

Jamie Cullum

Support: Cherise

verlegt von 03.06.21
verlegt vom 04.11.2020 (Sporthalle)
ursprünglicher Termin: 20.5.2020 (Stadtpark)

In den letzten 20 Jahren seiner Karriere hat sich der 41jährige Brite einen Ruf als grandioser Live-Performer aufgebaut, er hat Fans auf der ganzen Welt und –vor allem– aus allen Lagern. Jamie Cullum kann auf jedem Festival spielen, er hat es bewiesen bei Konzerten mit so unterschiedlichen Künstler*innen wie Herbie Hancock, Kendrick Lamar, St. Vincent oder Lang Lang.
Es ist längst bekannt, dass das Multitalent seine Shows mit allen möglichen Stilelementen bereichert: Das Spektrum reicht von bewegenden Balladen bis hin zu wilden Live-Sampling-Sessions oder spontanen Beatbox-Einlagen. »Fraglos mag ich Swing und Jazz am liebsten«, erklärt Jamie Cullum. »Ich bin aber ebenso mit Rock, Hip Hop, Heavy Metal, Grunge, Dance und Techno aufgewachsen. Deshalb werde ich mich immer auch in andere musikalische Dinge einmischen, das hält frisch.«
Mit seiner unverwechselbar rauchig-rauen Stimme gilt er als absoluter Weltstar und ist ein unbestrittener Gigant am Piano. Denn kaum jemand in der internationalen Musikszene kann verschiedene Genres aus Jazz, Rock, Pop und Soul so gut und glaubwürdig miteinander kombinieren wie Jamie Cullum.
Wir freuen uns außerordentlich auf dieses besondere Konzert!

Start: 19:00 Uhr
  • Szene Hamburg
  • Mopo
  • 91,7XFM
  • kulturnews
  • Jazzthing

11.06.

Olivia Rodrigo

Olivia Rodrigo

Olivia Rodrigo

-sold out-

Die mehrfach Grammy-nominierte und von der Kritik gefeierte Singer-Songwriterin Olivia Rodrigo geht 2022 auf große ›Sour Tour‹ durch Nordamerika, UK und Europa. Auftakt ist am 2. April in San Francisco, es folgen Konzerte in weiteren 40 Städten. Dabei gastiert die Künstlerin gleich an 2 Abenden unter anderem in der New Yorker Radio City Music Hall, im Greek Theatre in Los Angeles sowie im Londoner Eventim Apollo, wo die Tournee im Juli endet. Tickets gibt es bis zum 7. Dezember, 23:59 Pacific Time im exklusiven Fan-Presale.
Die ›Sour Tour‹ 2022 zu dem Grammy-nominierten, rekordbrechenden und mit RIAA-Doppelplatin ausgezeichneten Debütalbum ›Sour‹ (Geffen Records) gastiert im Juni auch in Deutschland. Bei den Shows in Hamburg, Berlin und Köln ist als Special Guest zudem Baby Queen bestätigt.

Start: 19:00 Uhr
  • Mopo
  • Szene Hamburg
  • NJOY

12.06.

Lütt im Park

Lütt im Park

Lütt im Park

Das Kindermusik Open Air

mit: Francesco Wilking, Moritz Krämer, Lisa Who, Martha Wilking, Andreas Dorau, Pauken & Planeten, Bernd Begemann, Gorilla Club, Lisa Bassenge, Sebastian Block und Larissa Pesch
Moderatoren: Deniz & Ove – Partyfloor: DJ Kekse

verlegt vom 13.06.21
ursprünglicher Termin: 21.06.20

Nach dem großen Erfolg der Premiere 2019 und zwei ausgebremsten Corona-Jahren, findet die die Party für Klein & Groß 2022 nun endlich statt: Am 12. Juni wird es auf dem Stadtpark Open Air wieder intelligente Kindermusik für Klein & Groß geben – zum Tanzen, Lachen, Nachdenken und natürlich Mitsingen. Die Veranstaltung steht im Zeichen von ›Unter meinem Bett‹, dem beliebten Musiksampler, dessen 7. Teil erst kürzlich erschienen ist. Das Live-Programm kann sich bei Groß und Alt wieder sehen und hören lassen: Wir freuen uns auf Francesco Wilking, Möritz Krämer, Lisa Who, Andreas Dorau, Pauken & Planeten, Bernd Begemann, Gorilla Club, Sebastian Block und Larissa Pesch! 😍

Mit Deniz & Ove wird auch ein hervorragendes Moderatoren-Duo durchs Programm führen und singen, welche mit ›Was der Papa sagt‹, ›Lisa‹ oder ›Immer fragen alle, was ich werden will‹ bereits diverse Hits für’s Kinderzimmer geliefert haben. Zum ersten Mal gibt es dieses Jahr zudem einen coolen Kinder-Partyfloor: DJ Kekse wird dem jungen Publikum ordentlich einheizen. Ein buntes Rahmenprogramm rundet das ›Lütt im Park‹-Open Air ab!

in Kooperation mit Koralle Blau

 

Start: 15:00 Uhr
  • Szene Hamburg
  • Mopo

13.06.

The National

The National

The National

support: Courtney Barnett

Die letzten Jahre hätten dabei für The National nicht erfolgreicher und ausgefüllter sein können: Ein Grammy für „Sleep Well Beast“ im Jahr 2018, kurz darauf ein neues Studioalbum inklusive begleitendem Kurzfilm und endlose, größtenteils ausverkaufte Tourneen. Dazwischen – so viel Zeit muss sein – ein Soloalbum von Matt Berninger, eine Zusammenarbeit mit Taylor Swift und das Projekt Big Red Machine, für das sich der Gitarrist Aaron Dessner mit Indie-Darling Bon Iver zusammengeschlossen hat. Man möchte also meinen, dass es selten langweilig werden sollte bei The National, aber gerade ihre Umtriebigkeit ist der Motor, aus dem sie immer wieder neue Inspiration schöpfen.
Man muss mittlerweile nicht mehr betonen, dass The National eine großartige Liveband sind: Zwischen musikalischer Perfektion, einer kleinen Prise Wahn und einer unbändigen Spielfreude hat die amerikanische Band zuletzt bei ihren Tourneen für ausverkaufte Häuser in allen Städten gesorgt.

Start: 19:00 Uhr
  • Mopo
  • Szene Hamburg
  • musikexpress
  • Byte FM

14.06.

Gianna Nannini

Gianna Nannini

Gianna Nannini

European Tour

verlegt von 17.06.21
verlegt von 17.6.2021
verlegt von 25.6.2021
ursprüngllicher Termin 27.6.2020

Es gibt kaum eine größere Ikone der italienischen Rockmusik als die 63-jährige Songwriterin und Sängerin mit der markanten rauen Stimme. Mit Songs wie ›America‹, ›Latin Lover‹, ›Fotoromanza‹, ›Bello e impossibile‹ oder ›I maschi‹ wurde sie auch weit über die Landesgrenzen ihrer Heimat hinaus bekannt und gilt heute als eine der wichtigsten weiblichen Stimmen Italiens – nicht nur in Sachen Musik, sondern auch dann, wenn es um klare Haltung zu unbequemen aktuellen Themen geht.
Am 11. Oktober veröffentlichte Gianna Nannini ›La Differenza‹, ihr 19. Album, das sie gleich zweimal nach Deutschland führt: Vier Open Air Konzerte stehen im Juni auf ihrem Tourneeplan. Doch egal, ob unter freiem Himmel oder Indoor: Ihre umwerfende Energie wird das Publikum so oder so ab dem ersten Song mitreißen!

»Sie nimmt sich die ganze Seele, keine Halbheiten.« (FAZ)

Start: 19:00 Uhr
  • Szene Hamburg
  • event
  • kulturnews
  • NDR90
  • Mopo

15.06.

Kaleo

Kaleo

Kaleo

Spätestens seit der Veröffentlichung ihres mehrfach mit Gold und Platin ausgezeichneten Albums ›A/B‹ 2016 sind Kaleo in der internationalen Musikwelt eine feste Größe. Gegründet 2012 von Sänger und Songschreiber Jökull Júlíusson, Schlagzeuger Davíð Antonsson, Gitarrist Rubin Pollock und Bassist Daníel Ægir Kristjánsson im isländischen Mosfellsbær folgt 2016 mit der Single ›Way Down We Go‹ der große internationale Durchbruch. Seither sind sie auf der ganzen Welt unterwegs und bringen ihre zauberhafte Mischung aus Rock, Folk und Blues unter die Leute, u.a. auch bereits als Support der legendären Rolling Stones.

Start: 19:00 Uhr
  • Mopo
  • Szene Hamburg
  • Radio Bob

18.06.

Cro

Cro

Cro

sold out

Trip is (a)live 2022

CRO ist zurück: Am 30. April 2021 veröffentlicht er sein viertes Album „trip“. Im April und Mai 2022 geht es mit seinem neusten Werk dann endlich auch wieder auf ausgedehnte Tour. „trip“ ist ein Doppelalbum, das eine konsequente Fortführung dessen ist, was sich auf dem letzten Album „tru.“ bereits angekündigt hat. Einmal mehr stellt CRO seinen Status als Ausnahmekünstler in der deutschen Musiklandschaft unter Beweis. Auf der ersten Hälfte des Albums widmet sich CRO dem Sound der 70er-Jahre: Woodstock, Surf-Rock und auch Psychedelic Rock. Die zweite Hälfte ist eine Fortführung dessen, was CRO seit „EASY“ erfolgreich gemacht hat. Auch nach vier Alben und nochmal so vielen Singles an der Chartspitze, fünf Gold-, zwölf Platin-Schallplatten und mehr als vier Millionen verkauften Tonträgern, ist er damit immer noch einer der wenigen Künstler, der die Grenzen seines Schaffens stets aufs Neue auslotet – egal ob als Rapper, Produzent, Songwriter, Designer oder irgendwo dazwischen. Nicht umsonst ist sein Debütalbum „Raop“ eines der erfolgreichsten Deutschrap Alben ever. Auf der trip is (a)live 2022 Tour wird dann nicht nur das neue Album gefeiert, sondern auch das 10jährige Bühnenjubiläum von CRO. 19 Shows in Locations, in denen er bisher noch nie gespielt hat. Macht euch bereit für seinen neuen Sound!

eine Veranstaltung von FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH

Start: 19:30 Uhr
  • Mopo
  • Szene Hamburg
  • Diffus

19.06.

Cro

Cro

Cro

Trip is (a)live 2022

CRO ist zurück: Am 30. April 2021 veröffentlicht er sein viertes Album „trip“. Im April und Mai 2022 geht es mit seinem neusten Werk dann endlich auch wieder auf ausgedehnte Tour. „trip“ ist ein Doppelalbum, das eine konsequente Fortführung dessen ist, was sich auf dem letzten Album „tru.“ bereits angekündigt hat. Einmal mehr stellt CRO seinen Status als Ausnahmekünstler in der deutschen Musiklandschaft unter Beweis. Auf der ersten Hälfte des Albums widmet sich CRO dem Sound der 70er-Jahre: Woodstock, Surf-Rock und auch Psychedelic Rock. Die zweite Hälfte ist eine Fortführung dessen, was CRO seit „EASY“ erfolgreich gemacht hat. Auch nach vier Alben und nochmal so vielen Singles an der Chartspitze, fünf Gold-, zwölf Platin-Schallplatten und mehr als vier Millionen verkauften Tonträgern, ist er damit immer noch einer der wenigen Künstler, der die Grenzen seines Schaffens stets aufs Neue auslotet – egal ob als Rapper, Produzent, Songwriter, Designer oder irgendwo dazwischen. Nicht umsonst ist sein Debütalbum „Raop“ eines der erfolgreichsten Deutschrap Alben ever. Auf der trip is (a)live 2022 Tour wird dann nicht nur das neue Album gefeiert, sondern auch das 10jährige Bühnenjubiläum von CRO. 19 Shows in Locations, in denen er bisher noch nie gespielt hat. Macht euch bereit für seinen neuen Sound!

eine Veranstaltung von FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH

Start: 19:30 Uhr
  • Mopo
  • Szene Hamburg
  • Diffus

20.06.

Iggy Pop

Iggy Pop

Iggy Pop

»Vieles von dem, was ich tat, war: Wenn Du es nicht machst, dann mache ich es für Dich, ich mache es zuerst.«
Es gibt einen Grund, warum viele Iggy Pop für den Goodfather of Punk halten – jede einzelne Punkband der Vergangenheit und Gegenwart hat sich entweder wissentlich oder unwissentlich ein oder zwei Dinge von ihm und seiner Band The Stooges aus den späten 60ern/frühen 70ern entliehen. Weithin anerkannt als einer der dynamischsten Bühnenkünstler aller Zeiten, hat Iggy Pop sowohl den Punk der 70er als auch den Grunge der 90er Jahre geprägt und eine legendäre Karriere aufgebaut, die von Kritikern gelobt und von Fans fanatisch gefeiert wird.
Viele sagen, Iggy live abrocken zu sehen, sollte man auf seine ›Must See‹-Liste setzen – seine Fans aller Generationen sind die ersten, die das bezeugen werden. Und endlich bekommen alle Fans in Deutschland eine weitere Chance dazu, denn Iggy Pop wird im Juni 2022 live für vier Shows nach Deutschland zurückkehren.

Start: 20:00 Uhr
  • Mopo
  • Szene Hamburg
Abgesagt

21.06.

Wolf Haas

Wolf Haas

›Müll‹ – eine Lesung mit

Wolf Haas

Die Lesung im Stadtpark musste abgesagt werden. Es findet aber am selben Tag eine Lesung mit Wolf Haas im Schanzenzelt statt. Die Tickets für den Stadtpark gelten nicht für das Schanzenzelt. Wir bitten umm Verständnis.

»Beim Müll geht es ja immer um das Trennen. Darum sag ich, Müll beste Schule für das Denken. Weil du hast die Kategorien, sprich Wannen. Ohne die klare Trennung kannst du jedes Recycling vergessen. Und da bin ich noch nicht einmal bei den Problemstoffen.«

Auf einem der Wiener Mistplätze (dt.: Altstoffsammelzentrum) herrscht strenge Ordnung, bis eines Tages in der Sperrmüllwanne ein menschliches Knie gefunden wird. Schnell tauchen in anderen Wannen weitere Leichenteile auf, die entgegen der Mistplatzordnung und zum großen Leidwesen der Müllmänner allesamt nicht korrekt eingeworfen wurden. Nur vom Herz des zerlegten Toten fehlt jede Spur. Die Kripo weiß nicht weiter. Zum Glück ist unter den Müllmännern ein Ex-Kollege, der nicht nur das fehlende Herz samt Begleitschreiben findet, sondern auch nie vergessen hat, was man bei Mord bedenken muss. Und damit steckt Simon Brenner nicht nur in einem neuen Fall, sondern auch bis zum Hals in Schwierigkeiten.

»So etwas hat die deutsche Literatur überhaupt noch nicht gesehen.«
Die Frankfurter Allgemeine Zeitung über Wolf Haas

Start: 20:00 Uhr
  • Szene Hamburg
  • Hamburg Pur
  • Mopo

23.06.

Deep Purple

Deep Purple

Deep Purple

The Whoosh! Tour

verlegt vom 23.06.21
ursprünglich geplant für 
24.06.20

Das ist eine gewaltige Konzertüberraschung – denn damit war nicht mehr zu rechnen: Deep Purple, die im Dezember 2016 ihre ›Long Goodbye Tour‹ als »unsere letzte große Gastspielreise« (Ian Paice) ankündigten und auf ihrer von 2017 bis 2019 dauernden ›Weltumrundung‹ die Deutschlandvisiten bereits abgehakt hatten, kommen 2021 nochmals für eine Handvoll ›Summer Nights‹ zu uns! Die Vorzeichen dafür könnten kaum besser stehen. Sämtliche Kritiken ihrer jüngsten Auftritte bestätigen: Die geschichtsträchtige Rockband ist in Höchstform!
Ian Gillan (voc), Roger Glover (b), Ian Paice (dr), Steve Morse (g) und Don Airey (key) strotzen vor Spielfreude und bestechen mit einem Top-Programm inklusive ihrer Klassiker ›Highway Star‹, ›Pictures of Home‹, ›Lazy‹, ›Black Night‹ und natürlich ›Smoke on the Water‹ plus einiger seltener dargebotener Songs – alles serviert in einem phänomenalen Sound. Die anstehende Tournee der Live-Legenden dürfte wohl die letzte Möglichkeit sein, Deep Purple in Deutschland zu erleben. Insofern ist der Besuch dort definitiv ein Must-see-Termin, zumal auch das renommierte Portal setlist.fm empfiehlt: »Die aktuelle Deep-Purple-Show darf man sich schlichtweg nicht entgehen lassen!«

 

Start: 19:00 Uhr
  • Szene Hamburg
  • Rocks
  • kulturnews
  • musix
  • Good Times
  • eclipsed
  • Gitarre&Bass
  • Sticks
  • Powermetal
  • Rock Antenne
  • EMP
  • Mopo

25.06.

Sting

Sting

Sting

›My Songs‹

verlegt vom 20.06.21
ursprünglich verlegt vom 20.06.20

Sting: ›My Songs‹ ist eine ausgelassene, dynamische Show, die sich auf die beliebtesten Songs von Sting konzentriert und die erfolgreiche Karriere des 17-fachen Grammy Award-Gewinners sowohl bei The Police und als auch als Solokünstler umfasst. Die Fans dürfen sich auf eine musikalische Zeitreise mit Klassikern wie ›Englishman In New York‹, ›Fields Of Gold‹, ›Shape Of My Heart‹, ›Every Breath You Take‹, ›Roxanne‹, ›Message In A Bottle‹ und viele andere seiner Erfolge freuen.
Sting wird dabei von einem elektrischen Rock-Ensemble begleitet: Dominic Miller (g), Josh Freese (dr), Rufus Miller (g), Kevon Webster (key), Shane Sager (harm) sowie Melissa Musique und Gene Noble (voc).

eine Veranstaltung von Live Nation GmbH

Start: 20:00 Uhr
  • Mopo
  • Szene Hamburg

26.06.

Der Norden Singt

Der Norden Singt

Der Norden Singt

›DAS WIEDERSINGEN 2022‹

Das ist nicht nur eine wunderschöne Tatsache und die Beschreibung der großen, offenen Gesangs-Events, die seit 2013 von Hamburg aus in ganz Norddeutschland Einzug gehalten haben. Es ist außerdem der Titel des größten Konzerts, das sich der Norden quasi selber gibt. Das Besondere daran: Es gibt kein Publikum. Wer dabei ist, singt mit. Die Zuschauer verschmelzen zu einem einzigen, riesigen Chorklang mit Gänsehaut-Garantie, getragen vom Sound der professionellen Musiker um den jungen Chorleiter Niels Schröder. 

Mitmachen kann jede/r – ganz egal, ob man regelmäßig bei einem der „Singen Für Alle“ zwischen Lüneburg und Flensburg dabei ist oder sich bisher eher zu den „Unter-der- Dusche-Sängern“ zählte. Gesungen wird ein buntes Repertoire aus bekannten Songs diverser Genres. Die Liedtexte werden zum Mitlesen an eine große Leinwand projiziert. Es gibt keine Teilnahmebedingungen, und es ist keine Vorbereitung nötig.

Nach dem preisgekrönten Erfolg des Online-Formates „Der Norden Singt Zuhause“ in den vergangenen Jahren, lädt das musikalische Team von Der Norden Singt nun zu einer großen Wiedervereinigung unter freiem Himmel ein, das – wie auch bereits in 2021 – auf der Hamburger Stadtparkbühne stattfinden wird.

Start: 19:00 Uhr
  • Mopo
  • Szene Hamburg
Abgesagt

27.06.

Lionel Richie

Lionel Richie

Lionel Richie

›Hello‹ Tour 2022

ABGESAGT

Seine Musik ist Teil der DNA der Popmusik; Lionel Richie ist einer von nur zwei Songwritern in der Geschichte, die neun Jahre in Folge ein #1-Album hatten. Mit mehr als 100 Millionen verkauften Alben weltweit, einem Oscar, einem Golden Globe und vier Grammy Awards, um nur ein paar seiner Auszeichnungen zu nennen, ist der Musiker und Sänger eine wahre Ikone.
Lionel Richie ist bekannt für seine Mega-Hits ›Endless Love‹, ›Lady‹, ›Truly‹, ›All Night Long‹, ›Stuck on You‹, ›Hello‹, ›Say You, Say Me‹, ›Dancing on the Ceiling‹ und schrieb einen der wichtigsten Popsongs der Geschichte mit ›We Are the World‹ für ›USA for Africa‹. Sein Songkatalog umfasst auch das Frühwerk mit The Commodores, wo er einen bahnbrechenden Stil entwickelte, der sich den Genre-Kategorien widersetzte und Smash Hits wie ›Three Times a Lady‹, ›Still‹ und ›Easy‹ umfasst.
Nach dem sensationellen und, selbstverständlich, ausverkauften Konzert im Juli 2016 freuen wir uns außerordentlich auf ein Wiedersehen 2022 im schönen Stadtpark!

Start: 19:00 Uhr
  • Szene Hamburg
  • Mopo
  • NDR90
Abgesagt

28.06.

Lionel Richie

Lionel Richie

Lionel Richie

›Hello‹ Tour 2022

ABGESAGT

Seine Musik ist Teil der DNA der Popmusik; Lionel Richie ist einer von nur zwei Songwritern in der Geschichte, die neun Jahre in Folge ein #1-Album hatten. Mit mehr als 100 Millionen verkauften Alben weltweit, einem Oscar, einem Golden Globe und vier Grammy Awards, um nur ein paar seiner Auszeichnungen zu nennen, ist der Musiker und Sänger eine wahre Ikone.
Lionel Richie ist bekannt für seine Mega-Hits ›Endless Love‹, ›Lady‹, ›Truly‹, ›All Night Long‹, ›Stuck on You‹, ›Hello‹, ›Say You, Say Me‹, ›Dancing on the Ceiling‹ und schrieb einen der wichtigsten Popsongs der Geschichte mit ›We Are the World‹ für ›USA for Africa‹. Sein Songkatalog umfasst auch das Frühwerk mit The Commodores, wo er einen bahnbrechenden Stil entwickelte, der sich den Genre-Kategorien widersetzte und Smash Hits wie ›Three Times a Lady‹, ›Still‹ und ›Easy‹ umfasst.
Nach dem sensationellen und, selbstverständlich, ausverkauften Konzert im Juli 2016 freuen wir uns außerordentlich auf ein Wiedersehen 2022 im schönen Stadtpark!

Start: 19:00 Uhr
  • Szene Hamburg
  • Mopo
  • NDR90

01.07.

The War On Drugs

The War On Drugs

The War On Drugs

Über die letzten fünfzehn Jahre haben sich The War On Drugs langsam, aber sicher zu einer der herausragenden neuen Rockbands entwickelt, die die Gräben zwischen Indie und Mainstream erfolgreich überbrückt, die eine spannende Synthese aus Vergangenheit und Zukunft von gitarrenorientiertem Songschreiben neu definiert. Ihr aktuelles Album ›I Don’t Live Here Anymore‹ verfestigt diesen Ausnahmestatus weiter.

Besonders mit den beiden letzten Alben ›Lost In The Dream‹ (2014) und ›A Deeper Understanding‹ (2017 – Grammy für das beste Rockalbum) und auch den vielen fantastischen Konzerten zu beiden Veröffentlichungen gewann die Band sehr viele neue Fans in aller Welt. Neben der unverkennbaren Stimme von Adam Granduciel hören wir einen kompakten Bandsound, flirrende Gitarren und eine kompositorische Ruhe und Eindeutigkeit, die ihresgleichen sucht.

 

Start: 19:00 Uhr
  • Mopo
  • Szene Hamburg
  • RollingStone
  • Musikblog
  • laut.de

02.07.

Melissa Etheridge

Melissa Etheridge

Melissa Etheridge

verlegt vom 06.07.21
ursprünglich geplant für 05.07.20

Sie ist eine der großen weiblichen Ikonen der Rockmusik! Egal ob Rock, Country oder Blues, die US-Amerikanerin mit der unverwechselbar kratzigen Powerstimme hat es in ihrer Karriere immer wieder geschafft, verschiedenen gitarrentauglichen Genres ihren eigenen Stempel aufzudrücken. Ihre zahlreichen Hits wie ›I’m The Only One‹, ›Like The Way I Do‹, ›Bring Me Some Water‹ oder ›Come To My Window‹ brachten ihr neben internationalem Ruhm höchste Chartplatzierungen, Edelmetall-Auszeichnungen und Preise ein, darunter sogar auch einen Oscar, zwei Grammy Awards und einen Stern auf dem Hollywood Walk Of Fame.
Im Sommer 2022 kommt Melissa Etheridge für einige Open Airs nach Deutschland und wird auch auf der schönen Freilichtbühne im Stadtpark ihr Repertoire zum Besten geben.

Start: 19:00 Uhr
  • Mopo
  • Szene Hamburg
  • Rock Antenne

08.07.

Michael Kiwanuka

Michael Kiwanuka

Michael Kiwanuka

verlegt vom 18.08.21
ursprünglich verlegt vom 10.07.20

Im November 2019 erschien mit ›KIWANUKA‹ das dritte Studioalbum des britischen Sängers mit der einzigartigen Soulstimme – wie viele Kenner sagen: ein Meisterwerk.
Nachdem wir 2012 und 2017 das Glück hatten, diesen Ausnahmekünstler in Hamburg begrüßen zu dürfen, betrachten wir die Ankündigung des Konzertes für 2022 als vorgezogenes Weihnachtsgeschenk. Es wird zudem das einzige Headliner-Konzert in Deutschland sein.

Start: 19:00 Uhr
  • Szene Hamburg
  • Mopo
  • 91,7XFM

09.07.

Danger Dan

Danger Dan

Danger Dan

›Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt‹

Rückblick: Anfang 2021, Danger Dan, der Rapper aus dem Hause Antilopen Gang kündigt ein kleines, unerwartetes Klavieralbum an. Er ist nicht mal im Besitz eines Klaviers, hat jahrelang nicht geübt und die Klimperei eigentlich schon länger an den Nagel gehängt. Aber die Pandemie legt das Konzertgeschehen lahm, es gibt viel Zeit und wenig Geld – vielleicht der richtige Moment, den alten Traum von einem Klavieralbum doch nochmal aufleben zu lassen.

Ohne Aussicht auf große Erfolge und als Nebenprojekt geplant lässt das hauseigene kleine Label der Antilopen Gang ›Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt‹ auf die Welt los. Was dann im Rest des Jahres passiert, war so nicht abzusehen. Das Album explodiert förmlich, die Schallplatten sind sofort vergriffen, die Touren sofort ausverkauft, jede Zeitung berichtet, jedes Radio spielt die Lieder. ›Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt‹ steigt auf Platz 2 der Charts ein und klettert, als es wieder lieferbar ist, sogar auf Platz 1. Danger Dan und sein Team gewinnen gefühlt jeden Preis, den die Musiklandschaft zur vergeben hat. Bestes Album, bestes Lied, bester Künstler, bestes Label, kreativstes Video. Das Jahr, das unter den ungünstigsten Bedingungen startet, entwickelt sich zum erfolgreichsten in der musikalischen Laufbahn von Danger Dan.

Man kann also nur erahnen, wie sehr sich Danger Dan, aber auch sein altes und neu dazugestoßenes Publikum freuen werden, wenn es nun wieder richtig losgeht.

Start: 19:00 Uhr
  • Mopo
  • Szene Hamburg
  • taz
  • Diffus

14.07.

Jessie J

Jessie J

Jessie J

Support: Zoe Wees

Künstlerinnen von einem Kaliber wie Jessie J werden nicht aller Tage geboren: Was die Britin anfasst, das wird zu Gold – oder vielmehr: zu Platin. Seien es ihre eigenen Songs, die die Charts erobern oder Stücke, die sie für andere Künstler:innen schreibt. Seit über einer Dekade gehört das Powerhouse zur Pop-Speerspitze in ihrem Heimatland und darüber hinaus. Mit ihrem aktuellen Album ›R.O.S.E.‹ und der Single ›I Want Love‹ im Gepäck kommt sie am 14. Juli für eine exklusive Show nach Hamburg.

Start: 19:00 Uhr
  • Mopo
  • Szene Hamburg
  • Radio NRJ

21.07.

Joe Jackson

Joe Jackson

Joe Jackson

›Sing You Sinners!‹ Tour

Joe Jackson geht endlich wieder auf Tour! Bei der Show werden sowohl Songs mit der gesamten Band gespielt, als auch ein ›Mini-Soloset‹. Die Songs werden aus Joes gesamter Karriere sein und somit werden auch Stücke dabei sein, die schon seit Jahren nicht mehr live gespielt worden sind. Man kann sich auf einige Überraschungen freuen…

»Wir haben uns mit zwei Viren herumgeschlagen in den vergangenen zwei Jahren und der schlimmste ist der Virus, den wir wirklich hinter uns bringen müssen – Angst. Liebe ist das Gegenteil von Angst, wenn ihr also Livemusik liebt, dann kommt raus und unterstützt sie!« Joe Jackson

Start: 19:00 Uhr
  • Mopo
  • Szene Hamburg

22.07.

The Gipsy Kings

The Gipsy Kings

The Gipsy Kings

feat. Nicolas Reyes 

verlegt vom 24.07.21
ursprünglich geplant für 
25.07.20

„Bamboleo“, „Volare“, „Baila Me“ – drei Welthits der THE GIPSY KINGS. Sie gastieren nach langjähriger Bühnenabstinenz hierzulande, wegen der Coronavirus-Pandemie mit zweijähriger Verspätung, wieder in Deutschland. Die Open-Air-Konzerte der südfranzösischen, spanisch-stämmigen Flamenco-Popband, die als Nachschlag zur erfolgreichen Hallentour im April stattfinden, werden regelmäßig zu mitreißenden Sommerparties: In dem von sechs Akustik-Gitarristen getriebenen Sound vermischen sich Klänge aus lateinamerikanischen, kubanischen, arabischen Ländern mit Jazz-Elementen.
Internationale Bekanntheit erreichte die aus Brüdern der Reyes- und Baliardo-Familie (plus diverser Gast-Instrumentalisten) bestehende Formation durch ein besonderes Markenzeichen: Ihre Multikulti-World-Music prägt der für Andalusiens Folklore typische inbrünstige Gesang, wechselweise begleitet von geschlagenen, treibenden Rumba-Rhythmen oder einfühlsam auf mehreren Akustik-Gitarren zugleich gespielten Läufen.

Im Vorprogramm treten More Than Words auf. Diese Band besteht aus der populären Sängerin Stefanie Hertel und ihrem Ehemann, dem Gitarristen/Sänger Lanny Lanner sowie Johanna Mross (Gesang). Die Drei präsentieren einen modernen Mix aus Country, Rock, Pop.

Bereits gekaufte Karten für die Termine 2020/21 behalten ihre Gültigkeit!

Start: 19:00 Uhr
  • Mopo
  • Szene Hamburg
  • kulturnews
  • Good Times
  • event
  • regioactive
  • Folker
  • Plattenladentipps

23.07.

Max Mutzke

Max Mutzke

Max Mutzke mit Special Guest Nils Wülker

verlegt vom 18.06.21

Max Mutzke ist wohl einer der umtriebigsten und vielseitigsten Künstler, die unser Land zu bieten hat. Sein Talent, seine kreative Wandlungsfähigkeit und seine Bodenständigkeit sind dabei die drei wichtigsten Säulen, auf denen der unglaubliche Erfolg des Singer-Songwriters basiert.

Gemeinsam mit seiner Band präsentiert Max Mutzke im Rahmen der Tour die Songs seines aktuellen, ersten deutschsprachigen Albums „Wunschlos süchtig“ – und sicher auch den ein oder anderen Best-Of-Hit aus seiner nun bereits über 15 Jahre andauernden Karriere – endlich wieder live und macht damit nicht nur sich, sondern auch das Publikum „wunschlos glücklich“.

Am 23. Juli ist Max Mutzke mit seiner Band und Special Guest Nils Wülker live beim Stadtpark Open Air in Hamburg zu erleben.

Start: 19:00 Uhr
  • Mopo
  • Szene Hamburg

25.07.

Gregory Porter & Band

Gregory Porter & Band

Gregory Porter & Band

Support: Kaiser Quartett

verlegt von 14.07.21
ursprünglicher Termin: 17.7.2020

Gregory Porter hat nicht lange gebraucht, um zu einer unverzichtbaren Größe des zeitgenössischen Jazz zu werden. Es ist nicht nur seine absolut umwerfende Stimme, die seine Musik so besonders macht, sondern seine große Liebe zu Soul, Blues und Gospel, die in jedem Takt hörbar mitschwingt. Begleitet von seiner großartigen Band wird diese Mischung vor allem live zu einem unvergesslichen Erlebnis. Nach Ausflügen ins Land der Jazz-Klassiker und großen Orchestern konzentriert sich Gregory Porter jetzt wieder auf sein Talent als Songschreiber und Soulstimme.
Die erste Single aus seinem sechsten Studio-Album ›All Rise‹ ist ein echtes ›Revival‹ mit dem unnachahmlichen ›Gregory-Porter-Feeling‹. Dieser ganz spezielle Mix aus kraftvollem Groove und stimmlichen Schmelz, der ihn vor Jahren mit dem Album ›Liquid Spirit‹ zum Star gemacht hat. Nach seinem Tribut an Nat King Cole, das vor allem im angelsächsischen Raum großen Erfolg hatte, dürfen sich Fans von Porter nun auf seine Rückkehr als Songwriter freuen. Auch bei seinen bevorstehenden Konzerten wird er das neue Song-Material mit einer harmonischen Mischung aus Soul und Jazz, und Texten, die etwas zu sagen haben, präsentieren.

in Kooperation mit Electric Chair

Start: 19:00 Uhr
  • kulturnews
  • Jazzthing
  • 91,7XFM
  • Szene Hamburg
  • Mopo

27.07.

Toto

Toto

Toto

›Dogz of Oz‹ Tour

Toto haben angekündigt, alle bestätigten Shows von 2021 nach 2022 zu verschieben. Gut für uns: Ab sofort steht auch Hamburg auf dem Tourneeplan!
In den letzten Jahren gab es eine bedeutende Renaissance von Totos Popularität, wie sie nur bei ganz wenigen Bands zu diesem Zeitpunkt der Karriere vorkommt.
Und es gibt nur ganz wenige Bands in der Musikgeschichte, die einen derart großen Einfluss auf die Popkultur hatten: Die Mitglieder der Band sind auf 5000 Alben zu hören, die zusammengenommen eine halbe Milliarde Mal verkauft wurden und 200 Grammy-Nominierungen verbuchen können. Toto-Songs wurden weltweit über zwei Milliarden Mal gestreamt. Schier unfassbare Zahlen.

Start: 19:00 Uhr
  • Mopo
  • Szene Hamburg
  • kulturnews
  • event
  • Classic Rock

02.08.

Herbie Hancock & Band

Herbie Hancock & Band

Herbie Hancock & Band

Im sechsten Jahrzehnt seiner unvergleichlichen Karriere gehört Pianist und Komponist Herbie Hancock zu den stilprägendsten und wandlungsfähigsten Persönlichkeiten des modernen Jazz. Von seinen Anfängen mit Soul-Jazz über die Zeit in Miles Davis‘ Quintett und den technopoppigen Erfolgsausflügen der späten Siebziger bis hin zu der Rückkehr zum anspruchsvollen Mainstream der Gegenwart gibt es kein Feld, auf dem er keine Spuren hinterlassen hätte. Dabei hat er immer wieder Grenzen durchbrochen, Musikgenres gesprengt und trotzdem seinen unverkennbaren Stil bewahrt. Deswegen gilt der inzwischen zwölffache (!) Grammy-Preisträger und Musikpionier für viele als einer der furchtlosesten und vielseitigsten Jazzmusiker überhaupt.
Es gibt wenige Künstler*innen in der Musikindustrie, die mehr Einfluss auf akustischen und elektronischen Jazz und R&B hatten als Herbie Hancock. Der unsterbliche Miles Davis schrieb dazu in seiner Autobiographie: »Herbie war der nächste Schritt nach Bud Powell und Thelonious Monk, und bisher habe ich keinen gehört, der ihm folgen könnte.«

Der Stadtpark ist bei diesem Konzert voll bestuhlt; es gibt ausschließlich nummerierte Plätze.

Start: 19:00 Uhr
  • Mopo
  • Szene Hamburg
  • Jazzthing
  • kulturnews

03.08.

OMD

OMD

OMD

verlegt vom 04.08.21
ursprünglich verlegt vom 27.07.20

Greatest Hits – Tour 2022

Zehntausende begeisterte Fans zelebrierten im Rahmen der 2019er Tournee das 40. Bandjubiläum von OMD in restlos ausverkauften Hallen in Deutschland. Im Sommer 2022 spielt die legendäre britische Band um Andy McCluskey und Paul Humphreys erfreulicherweise eine Reihe von Zusatzkonzerten!
Nach dem sensationellen Konzert Ende November in der Großen Freiheit 36 freuen wir uns sehr auf das Zusatzkonzert im schönen Stadtpark.

Start: 19:00 Uhr
  • Szene Hamburg
  • Mopo
  • kulturnews
  • event

04.08.

Fat Freddy's Drop

Fat Freddy’s Drop

Fat Freddy’s Drop

verlegt vom 20.07.21

Lange als Insider-Tipp unter Musikfans weitergegeben, zählen Fat Freddy’s Drop nun schon seit einer Weile nicht mehr zu den Unbekannten. Vielmehr hat sich die siebenköpfige Band – bei Live-Auftritten noch um Rapper MC Slave ergänzt – in den vergangenen Jahren zu einer Institution entwickelt, die es versteht, verschiedenste musikalische Stile so zu arrangieren, dass ein unverkennbarer „Freddy’s-Sound“ dabei heraus kommt. Seit zwei Dekaden stehen die Neuseeländer um Sänger Joe Dukie zusammen auf der Bühne. Was auf ihren Studioalben bereits als besonders groovy empfunden wird, erreicht bei Konzerten eine neue Dimension: Musikalische Perfektion trifft hier auf eine starke Bühnenpräsenz. Dabei passiert es nicht selten, dass sich die Musiker in den Tiefen ihrer zehnminütigen Songs verlieren und das Publikum dorthin mitnehmen, wo jazzige Harmonien auf funkige Rhythmen treffen, von bluesigen Passagen abgelöst werden und in unbeschwertem Reggae enden. Oder andersrum – denn bei Fat Freddy’s Drop ist alles möglich. Der Stil der Musiker aus Wellington lässt sich schwer greifen und einem Genre zuordnen. Deutlich hörbar sind allerdings die Einflüsse von Jazz, Dub, Roots-Reggae und Electro. Die Soul-Stimme von Joe Dukie verleiht dem Ganzen den Feinschliff und den hohen Wiedererkennungswert. Live sind Fat Freddy’s Drop unschlagbar.

eine Veranstaltung der FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH

Start: 19:00 Uhr
  • Mopo
  • Szene Hamburg

05.08.

Max Giesinger

Max Giesinger

Max Giesinger

›Die Reise‹ Tour

verlegt vom 06.08.21
ursprünglicher Termin: 08.08.20

Wir waren so optimistisch, dass zumindest im Sommer „irgendwann jetzt“ ist und Max Giesinger endlich wieder für Euch live spielen kann. Was sollen wir sagen, die pandemische Lage hat sich nicht verbessert und auch wir sind enttäuscht, dass auch seine Sommer-Open-Airs nochmals verlegt werden müssen. Ich will nicht länger warten, dass was passiert – mit der Message dieser Single startete Max vor einigen Wochen den Countdown zu seinem neuen Album, das noch in diesem Jahr erscheinen wird. Aber Geduld scheint wohl eine der wesentlichen Lernaufgaben von Corona zu sein.
Nehmen wir sie ein weiteres Mal an, Eure bereits gekauften Tickets bleiben natürlich gültig – wir sehen uns im Sommer 2022!!

Ob als Coach bei ›The Voice Kids‹ oder Ensemble-Mitglied der 7. Staffel von ›Sing meinen Song – Das Tauschkonzert‹ – Max Giesinger ist zurzeit überall zu sehen. Leider nur nicht auf den Konzert-Bühnen.
Begeisterte der sympathische Songwriter noch im Vorjahr über 60.000 Fans mit seiner bislang größten Tournee zu seinem aktuellem Album ›Die Reise‹, sollte im Jahr 2020 die große Fortsetzung folgen. Neben der mittlerweile verschobenen Hallentournee in den Oktober und November, waren dabei u.a. auch viele Sommer Open Airs geplant, die aufgrund der aktuellen Gesundheitslage nun aber – aus verständlichen Gründen – ebenfalls auf neue Termine ausweichen müssen. Dabei war von vornherein eines klar: Ein ›Die Reise Sommer Open Air‹ kann nur zu einer Jahreszeit stattfinden. Insofern freuen wir uns, die erste Reihe an Nachholterminen für die ›Die Reise Sommer Open Airs‹ bekannt geben zu können. Hits wie ›80 Millionen‹,  ›Wenn sie tanzt‹ oder ›Auf das, was da noch kommt‹ werden die Fans auch im kommendem Jahr mitsingen können – wir freuen uns auf Dich, Max!

 

Start: 19:00 Uhr
  • Mopo
  • Szene Hamburg
  • NDR2
  • NewYorker
  • BRAVO
  • event
  • kulturnews
  • MTV

06.08.

BEST OF STAND UP SLAM

BEST OF STAND UP SLAM

BEST OF STAND UP SLAM

Shahak Shapira
Sebastian23
Helene Bockhorst
Lena Kupke
Jan Philipp Zymny
Moderation: Hinnerk Köhn
Feature: Tino Bomelino

Sommer liegt über dem Stadtpark, die Stimmung ist perfekt. Jetzt schnell nochmal in die Getränkeschlange, am besten gleich auf Vorrat kaufen, ihr wollt ja nix verpassen! Endlich kommt der Moderator raus – der große Stand Up Slam kann beginnen!

Nach den Achtungserfolgen der ersten beiden Stand Up Slams in Hamburg wollen wir das Ganze mal auf die Bühne bringen, die es verdient hat. Denn auch wenn Stand Up seinen Ursprung in den kleinen, verrauchten Kellerkneipen hat, die genialen Witze und Performenden gehören auf die größten Bühnen des Landes! Und Slam und Stand Up haben mehr gemeinsam als man denkt – neben der Herkunft aus dem Untergrund sind dem klassischen Slam solche Größen wie Felix Lobrecht, Hazel Brugger, Till Reiners oder Moritz Neumeier entwachsen.

Stand Up ist weit entfernt von klassischem Kabarett oder verstaubtem Klamauk – Stand Up Comedy ist laut, dreckig, intelligent und aus dem Leben gegriffen. Die Auftretenden sind greifbar, erzählen von sich und ihrem Leben, vermischen Alltag und Fiktion und buhlen um jeden Lacher, kämpfen für jede Pointe.

Hier gibt es kein „Kennste, Kennste?“, hier gibt es Comedy ins Gesicht, mit Hirn und Verstand, mit Storys und Punchlines, mit Politik und Plattitüden! Denn bei diesem Special holen wir die besten aktuellen Stand Up Comediennes nach Hamburg in den Stadtpark – keine offene Bühne, sondern perfekt sitzende Sets und die freshesten Ausschnitte aus den aktuellen Programmen, oder kurz: die Creme de la Creme!

Und die servieren wir mit vier herausragenden Performer*innen, einem fantastischen Special Guest und Hinnerk Köhn an der Moderation, sowohl Slammer als auch Stand Upper, der schon in kleinen Clubs von der Bühne gepfiffen und am nächsten Tag im Schauspielhaus bejubelt wurde.

Start: 19:00 Uhr
  • Mopo
  • Szene Hamburg
Abgesagt

07.08.

Die große Comedy-Gala

Die große Comedy-Gala

Mit den Stars des Schmidt-Theaters

Die große Comedy-Gala

Abgesagt

Sehr geehrte Damen und Herren,
leider müssen wir Ihnen hiermit mitteilen, dass die geplante Comedy Gala am 7.8.22 im Stadtpark Hamburg leider ersatzlos ausfallen muss.
In Pandemie- und Kriegszeiten ist die Veranstaltung leider bei den Besuchern nicht so entdeckt worden, wie wir uns das alle vorgestellt haben.
Der Kartenpreis wird Ihnen erstattet. Bitte wenden Sie sich an den Ticketshop, wo Sie die Karten erworben haben. Wir möchten uns für die entstandenen Unannehmlichkeiten bei Ihnen entschuldigen.

verlegt vom 08.08.21
ursprünglich verlegt vom 14.08.20

mit: Bernd Stelter, Emmi & Willnowsky, Don Clarke und Benni Stark
Moderation: Wolfgang Trepper*

Das gab es noch nie! Die großen Schmidt-Theater Comedystars alle zusammen auf einer Bühne beim Stadtpark Open Air!
Wolfgang Trepper moderiert: Im Gepäck seine ›Bühneneltern‹ Emmi & Willnowsky, Deutschlands bestes Comedy-Duo. Auch Bernd Stelter, Deutschlands Comedy-Urgestein schlechthin, kommt in den Stadtpark, dazu Don Clarke und Benni Stark. Comedy vom Feinsten ist garantiert! Ein Abend voller Lachsalven erwartet die Besucher!

*Aufgrund von Terminverschiebungen sind Änderungen im Programm möglich!

Start: 19:30 Uhr
  • Szene Hamburg
  • Mopo

13.08.

Best of Poetry Slam

Best of Poetry Slam

Best of Poetry Slam

verlegt vom 19.08.21
ursprünglich verlegt vom 15.08.20

Nach dem großen Erfolg unseres Open-Air-Slams im August 2019  lassen wir uns nicht lumpen und trumpfen mit einem imposanten zweiten Teil auf – denn die Leute lieben Fortsetzungen und wir lieben die Leute.
Das bedeutet: Neben Sommer, Sonne, Kaktus und dem obligatorischen kalten Drink gibt es natürlich ordentlich was auf die Ohren! Hier treffen die besten Slammer*innen der Szene aufeinander, knallende Lyrik, nachdenkliche Prosa, Stand-Up-Comedy und Rap-Poetry; alles ist möglich und alles kann (und wird) passieren!
Abgerundet mit einem grandiosen musikalischen Gast und einer charmanten Moderation freuen wir uns den Sommer mit euch nochmal beherzt zu drücken.

Wir sehen uns also am 13. August!: Save the date, buy the ticket, take the ride!

Start: 19:00 Uhr
  • Szene Hamburg
  • Mopo

14.08.

The BossHoss

The BossHoss

The BossHoss

›Black Is Beautiful‹ Summer 2022

Special Guest: The Last Bandoleros

verlegt von 29.07.21
ursprünglich verlegt vom 18.07.20

The BossHoss. Die glorreichen Sieben des Rock melden sich im Sommer 2022 machtvoll zurück und gehen noch einmal mit ihrem achten Album ›Black Is Beautiful‹ auf Tournee. Live präsentierten sie die neuen Songs bereits im März/April 2019 auf einer restlos ausverkauften Tournee. Es war ihre bislang umfangreichste Arena-Tour in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Nun kündigen sie ihre Rückkehr für den Sommer 2022 an: Ganz Deutschland kann sich zunächst auf 14 wilde Sommer Shows freuen.

eine Veranstaltung von STP Hamburg Konzerte GmbH

Start: 19:00 Uhr
  • Mopo
  • Szene Hamburg
  • RTL

15.08.

JOSS STONE

JOSS STONE

JOSS STONE

›Never Forget My Love‹-Tour

Joss Stone, die Singer-Songwriterin aus dem britischen Devon, ist seit der Veröffentlichung ihres Debütalbums ›The Soul Sessions‹ (2003) im Alter von nur 15 Jahren nicht mehr zu stoppen. Mit sieben veröffentlichten Alben in 16 Jahren ist die Grammy- und Brit-Award-Gewinnerin Joss nicht nur künstlerisch gewachsen, sondern hat auch ein feines Gespür dafür entwickelt, worauf sie sich in ihrer musikalischen Karriere konzentrieren möchte.
Ihr aktuelles Album ›Never Forget My Love‹ (Feb 2022) bildet da keine Ausnahme. Gemeinsam mit ihrem langjährigen Freund und Kollaborateur Dave Stewart (Eurythmics) schrieb und produzierte Joss ein Album voller, wie sie es nennt, »erwachsener, bewusster Songs.« Songs, die mit einer Haltung klassischer US-amerikanischer Songwriter*innen der Vergangenheit geschrieben wurden, und mit Texten, die auf dem ersten Blick autobiografisch klingen mögen, jedoch auch bei vielen Zuhörer*innen auf Anklang stoßen und für reflektierende Momente sorgen werden.

Es ist eine fesselnde Mischung: klassische Streicher und Bläser, die sich perfekt mit Joss‘ einzigartiger Stimme vermischen. Es wird spannend sein zu sehen, wie sie diese neuen Stücke zusammen mit ihren klassischen Hits live performt. Sicher ist, dass es eine musikalische Reise durch Joss‘ Katalog und durch ihr Leben sein wird.
Wir freuen uns sehr auf einen schönen Soul-Sommerabend im Stadtpark!

Start: 19:00 Uhr
  • Mopo
  • Szene Hamburg

16.08.

Biffy Clyro

Biffy Clyro

Biffy Clyro

›A Celebration of Endings‹ Tour

verlegt vom 24.10.21 aus der Sporthalle

Mit dem Titel ›Instant History‹ meldeten sich Biffy Clyro eindrucksvoll zurück und schürten somit die Hoffnungen der Fans auf ein achtes Studioalbum. Und diese Hoffnungen waren berechtigt: ›A Celebration of Endings‹ erscheint am 14. August.
Parallel zum Erscheinen des Albums bestätigte die schottische Rockband eine Europatournee – welche nach Februar 2022 verlegt werden musste.

Aufgrund  von Sanierungsmaßnahmen in der Sporthalle kann das Hamburger Konzert leider nicht im Rahmen der Februar-Tournee stattfinden.
Die gute Nachricht: Das Konzert wird im wundervollen Stadtpark nachgeholt!

Start: 19:00 Uhr
  • Mopo
  • Szene Hamburg
  • Radio Bob
  • Visions

18.08.

Wincent Weiss

Wincent Weiss

Wincent Weiss

Sommertour 2022

Bei allem, was uns in der letzten Zeit beschwert, bedrückt, beeinträchtigt und gefühlt so oft gelähmt hat: So schön und beglückend ist es doch, immer wieder festzustellen, was uns letztendlich antreibt und den Kopf nicht in den Sand stecken lässt: Zuversicht!
Eine Kraft, die uns antreibt und nach vorne schauen lässt. Wie stark diese Kraft ist, wieviel Energie sie freisetzt, wie tief sie in uns verankert ist, das haben uns die letzten Monate mehr als deutlich gemacht.
›Vielleicht Irgendwann‹ heißt das neue Album (ab 14. Mai) – und es trägt eine Unmenge Kraft in sich! Wie kanalisiert man als Energiebündel, das die letzten drei Jahre fast ausschließlich mit Vollgas auf der Überholspur unterwegs war, den Zustand, auf einmal nahezu komplett ausgebremst zu sein? Am besten live.

Eine Veranstaltung von FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH

Start: 19:00 Uhr
  • Mopo
  • Szene Hamburg

19.08.

Tocotronic

Tocotronic

Tocotronic

Let there be Tocotronic 1

The Hamburg Years (2003 – 1993)

verlegt vom 13.08.21
ursprünglich geplant für 05.09.20

Für die Open- Air-Saison 2022 haben sich die Gruppe Tocotronic unter dem Namen LET THERE BE TOCOTRONIC (1 und 2) etwas ganz besonderes ausgedacht: Die Band wird in diesem Jahr zwei exklusive Konzerte spielen, eines im Hamburger Stadtpark, das andere im Waschhaus (Gelände) in Potsdam.

In Hamburg wird Tocotronic ausschließlich Songs aus der Hamburger Zeit von 1993 bis einschließlich 2003 performen, in Potsdam wird der zweiten Werkphase der Band von 2004, über die berühmte Berlin-Trilogie bis in die Gegenwart gehuldigt. Wer beide Konzerte sehen will und somit in den Genuss einer umfassenden Werkschau gelangen kann, sollte ein Kombi-Ticket erwerben. Aber natürlich sind beide Veranstaltungen auch einzeln buchbar. Und Achtung: Zusätzlich gibt es ein wunderbares Rahmenprogramm das wir aber bis dato noch nicht verraten!!

Zwei besondere Konzerte an besonderen Orten. Exklusiv im Sommer 2022.

eine Veranstaltung von
FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH

Start: 19:00 Uhr
  • Mopo
  • Szene Hamburg

25.08.

Helge Schneider

Helge Schneider

Helge Schneider

Ein Mann und seine Gitarre!

verlegt von 03.09.21
verlegt von 13.09.2020
ursprünglicher Termin 24.07.2020

Nachdem meine Sekretärin Frau Höpfner im Bus ausgerutscht ist, als er anfuhr, und meinem Oberbeleuchter Erwin Klemke vom Arzt verboten wurde, noch mehr Bier zu trinken, zudem Tee Koch Bodos Haare ergrauen, fiel mir auf, dass wir immer noch Corona haben und ich meine gesamten Konzerte von 2020 nachholen muss, was nicht ganz so einfach sein wird.
Denn die Zeit ist so vergänglich wie die Bands, meine von damals gibt es schon lange nicht mehr. Deshalb habe ich mich entschlossen, jetzt unter einem anderen Stern weiter auf Tournee zu gehen.

Mein neuestes und von einem Biochemiker und einem Ingenieur nebst Diagnosegeräten geprüftes Material-Programm soll
EIN MANN UND SEINE GITARRE
heißen!

Ich freue mich, mitteilen zu können, dass das etwas ganz Außergewöhnliches ist!
Nämlich lass ich mir ausschließlich von meinem Tee Koch
Bodo Pfefferminztee bringen und
Sandro Giampietro wird die Gitarre spielen!

Es ist mir eine besondere Freude, dass sich an manchen Tagen das Ausnahmetalent Charlie „the Flash“ ans Schlagzeug setzen wird, wenn er dafür von der Schule frei bekommt!
Somit wären wir dann als „die original Rübenschweine“ als Band komplett.
(Aber nur in bestimmten Ländern!)

Danke für die Aufmerksamkeit!
Helge Schneider

Start: 19:00 Uhr
  • Mopo
  • Szene Hamburg

26.08.

Helge Schneider

Helge Schneider

Helge Schneider

Ein Mann und seine Gitarre!

verlegt von 04.09.21

Nachdem meine Sekretärin Frau Höpfner im Bus ausgerutscht ist, als er anfuhr, und meinem Oberbeleuchter Erwin Klemke vom Arzt verboten wurde, noch mehr Bier zu trinken, zudem Tee Koch Bodos Haare ergrauen, fiel mir auf, dass wir immer noch Corona haben und ich meine gesamten Konzerte von 2020 nachholen muss, was nicht ganz so einfach sein wird.
Denn die Zeit ist so vergänglich wie die Bands, meine von damals gibt es schon lange nicht mehr. Deshalb habe ich mich entschlossen, jetzt unter einem anderen Stern weiter auf Tournee zu gehen.

Mein neuestes und von einem Biochemiker und einem Ingenieur nebst Diagnosegeräten geprüftes Material-Programm soll
EIN MANN UND SEINE GITARRE
heißen!

Ich freue mich, mitteilen zu können, dass das etwas ganz Außergewöhnliches ist!
Nämlich lass ich mir ausschließlich von meinem Tee Koch
Bodo Pfefferminztee bringen und
Sandro Giampietro wird die Gitarre spielen!

Es ist mir eine besondere Freude, dass sich an manchen Tagen das Ausnahmetalent Charlie „the Flash“ ans Schlagzeug setzen wird, wenn er dafür von der Schule frei bekommt!
Somit wären wir dann als „die original Rübenschweine“ als Band komplett.
(Aber nur in bestimmten Ländern!)

Danke für die Aufmerksamkeit!
Helge Schneider

Start: 19:00 Uhr
  • Mopo
  • Szene Hamburg

27.08.

Die Hamburger Goldkehlchen

Die Hamburger Goldkehlchen

Die Hamburger Goldkehlchen

Das traditionelle Sommerkonzert

Seit nun mehr als 6 Jahren verzaubert die Hamburger Goldkehlchen die Herzen seiner Zuhörer:innen. Mit einem bunten Mix aus Evergreens, Balladen und eigenen Songs stand der Hamburger Männerchor bereits auf zahlreichen kleinen und großen Bühnen Deutschlands. Stets getreu ihrem Motto: „70 Männer – ein Chor – keiner kann singen – you will love it!“. Im Vordergrund stehen dabei immer die selben zwei Dinge: Spaß & der gute Zweck. 

Nach exakt 1099 Tagen Corona-Zwangspause feiern die Hamburger Goldkehlchen nun ihr Comeback in einem der historischsten Konzertvenues Hamburgs: Dem Stadtpark Open Air.

Am 27. August wird es größer, lauter, wilder & wichtiger denn je! Bei ihrem großen Charity-Sommerkonzert sammeln die Hamburger Goldkehlchen in diesem Jahr Spenden zum Erhalt der Kindervilla Eimsbüttel. Mehr Infos unter www.kivi.hamburg

Start: 19:00 Uhr
  • Mopo
  • Szene Hamburg

31.08.

Russ

Russ

Russ

›Shake The Globe‹ Tour 2022

Im Rahmen seiner ›Shake The Globe Tour‹ kommt der amerikanische Rapper im Sommer 2022 für fünf Konzerte nach Deutschland: Stuttgart, Düsseldorf, Hamburg, Berlin und München stehen auf dem Tourplan.
Russ, Singer-Songwriter und Produzent aus Atlanta geht seinen eigenen Weg und ist der Beweis, dass es kein großes Majorlabel braucht, um erfolgreich zu sein. Sein Motto: Liebe, der absolute Glaube an sich selbst und harte Arbeit – egal was passiert. Seit über 10 Jahren ist der 28-jährige im Musikbusiness tätig und konnte sich dabei mit seinem Album ›There‘s Really a Wolf‹ und Songveröffentlichungen wie ›Losin Control‹, ›What They Want‹, ›Missin You Crazy‹ und ›Psycho, Pt. 2‹ in der Hip-Hop-Szene einen Namen machen. Um das Ganze auch noch mit Zahlen zu belegen: Über 13 Million monatliche Hörer*innen auf Spotify, über 10 Milliarden Streams auf Spotify und Apple Music sowie mehr als 2,5 Milliarden Videoaufrufe auf YouTube zeigen, dass Russ derzeit zu einem der beliebtesten und engagiertesten Rapper zählt.

Start: 20:00 Uhr
  • Mopo
  • Szene Hamburg

01.09.

Hubert von Goisern

Hubert von Goisern

Hubert von Goisern

›Zeiten & Zeichen‹ Tour

verlegt vom 21.09.21, Laeiszhalle – großer Saal
ursprünglicher Termin: 4.10.2020

Lang ist’s her – das letzte Konzert von Hubert von Goisern ging am 26. Oktober 2016 in München im Circus Krone über die Bühne. Danach hat er sich zurückgezogen, um zu schreiben. Herausgekommen ist ein Roman, Ende Mai 2020 erschienen.
Seit der Fertigstellung arbeitete Hubert von Goisern wieder an neuer Musik.

Hubert von Goisern hat nie das gemacht, was von ihm erwartet wurde und war damit konsequent erfolgreich. Von den Anfängen als Alpenrocker mit dem ›Hiatamadl‹ über seine Expeditionen nach Tibet und Afrika, die Linz-Europa-Tour auf einem umgebauten Lastschiff bis zum bahnbrechenden Erfolg von ›Brenna tuats guat‹.
Im Frühjahr 2020 war Hubert von Goisern mit seiner Band im Studio, im Wald, in improvisierten Konzertsälen, er hat virtuose Musiker*innen eingeladen – und er hat, wie wir finden, ein Meisterwerk geschaffen: Das neue Album ›Zeiten & Zeichen‹ ist von einer so überwältigenden Vielfalt, so dynamisch, freudvoll, auch kritisch, besonnen und doch druckvoll – der beste, ausgereifteste, spektakulärste Hubert von Goisern, den es je gab. Hier bündeln sich all seine Ideen, die vielen Einflüsse, die er über die Jahrzehnte als aktiver Musiker, als Reisender und als ein auf die Welt neugieriger Mensch sammeln konnte. Hubert von Goisern hat sich und sein musikalisches Wirken noch nie in Schubladen sortieren lassen, er hat sein Publikum überrascht und gefordert. ›Zeiten & Zeichen‹ ist ein modernes Destillat dieser musikalischen Reise.

Start: 19:45 Uhr
  • Mopo
  • Szene Hamburg

02.09.

10 JAHRE DEINE FREUNDE

10 JAHRE DEINE FREUNDE

10 JAHRE DEINE FREUNDE

DIE SOMMER OPEN AIRS

„Unser liebstes Hamburg hat so sehr Bock auf Konzerte, dass die Open Air Shows im Stadtpark bereits jetzt ausverkauf ist! Das ist so krass, dass unser Team noch einen weiteren Termin für euch ermöglichen konnte. Tadaaa! Wir freuen uns so sehr auf eine dicke fette Geburtstagsfeier mit euch, ihr seid unglaublich ❤️“

So bescheiden die Stimmung bei allen gerade auch ist, DEINE FREUNDE wollen euch trotzdem einen musikalischen Anker der Hoffnung werfen.
Denn 2022 besteht für die Band aus Einsen und Nullen! Genauer gesagt aus einer Eins und einer Null, denn in diesem Jahr feiern Deine Freunde ihren 10. Bandgeburtstag.
Und weil alleine feiern keinen Spaß bringt, wollen sie ihr Jubiläumsjahr natürlich so oft es geht gemeinsam mit Publikum an dem Ort feiern, an dem sie sich am wohlsten fühlen – auf der Bühne!

Unter der großen Überschrift „10 Jahre Deine Freunde“ verspricht die Band:

„Wir werden euch aufsuchen, draußen und drinnen, im Sommer (Open Airs) wie im Herbst (Hallen Konzerte), euch mit Partyhüten versehen und einen würdigen Geburtstagsbass unter euren Füßen vibrieren lassen. Dazu gibt es einen bunten Blumenstrauß unseres bisherigen Schaffens und endlich ein Wiedersehen nach der großen C-Pause. Wir freuen uns unendlich doll auf euch, eure Kinder und viele unvergessliche Konzertmomente. Der Helikopter wurde 2020 leider vom Himmel geholt und wir waren wie ihr alle sehr traurig deswegen. Aber jetzt haben wir gemeinsam mit unserem großartigen Team den Kopf aus dem Sand gezogen, uns ein paar feierliche Shirts übergeworfen und freuen uns auf ein ganzes Jahr Geburtstagsparty zusammen mit euch.“

Start: 17:00 Uhr
  • Mopo
  • Szene Hamburg

03.09.

10 JAHRE DEINE FREUNDE

10 JAHRE DEINE FREUNDE

10 JAHRE DEINE FREUNDE

DIE SOMMER OPEN AIRS

„Unser liebstes Hamburg hat so sehr Bock auf Konzerte, dass die Open Air Show im Stadtpark bereits jetzt ausverkauf ist! Das ist so krass, dass unser Team noch einen weiteren Termin für euch ermöglichen konnte. Tadaaa! Wir freuen uns so sehr auf eine dicke fette Geburtstagsfeier mit euch, ihr seid unglaublich ❤️“

So bescheiden die Stimmung bei allen gerade auch ist, DEINE FREUNDE wollen euch trotzdem einen musikalischen Anker der Hoffnung werfen.
Denn 2022 besteht für die Band aus Einsen und Nullen! Genauer gesagt aus einer Eins und einer Null, denn in diesem Jahr feiern Deine Freunde ihren 10. Bandgeburtstag.
Und weil alleine feiern keinen Spaß bringt, wollen sie ihr Jubiläumsjahr natürlich so oft es geht gemeinsam mit Publikum an dem Ort feiern, an dem sie sich am wohlsten fühlen – auf der Bühne!

Unter der großen Überschrift „10 Jahre Deine Freunde“ verspricht die Band:

„Wir werden euch aufsuchen, draußen und drinnen, im Sommer (Open Airs) wie im Herbst (Hallen Konzerte), euch mit Partyhüten versehen und einen würdigen Geburtstagsbass unter euren Füßen vibrieren lassen. Dazu gibt es einen bunten Blumenstrauß unseres bisherigen Schaffens und endlich ein Wiedersehen nach der großen C-Pause. Wir freuen uns unendlich doll auf euch, eure Kinder und viele unvergessliche Konzertmomente. Der Helikopter wurde 2020 leider vom Himmel geholt und wir waren wie ihr alle sehr traurig deswegen. Aber jetzt haben wir gemeinsam mit unserem großartigen Team den Kopf aus dem Sand gezogen, uns ein paar feierliche Shirts übergeworfen und freuen uns auf ein ganzes Jahr Geburtstagsparty zusammen mit euch.“

Start: 16:00 Uhr
  • Mopo
  • Szene Hamburg

04.09.

10 JAHRE DEINE FREUNDE

10 JAHRE DEINE FREUNDE

10 JAHRE DEINE FREUNDE

DIE SOMMER OPEN AIRS

So bescheiden die Stimmung bei allen gerade auch ist, DEINE FREUNDE wollen euch trotzdem einen musikalischen Anker der Hoffnung werfen.
Denn 2022 besteht für die Band aus Einsen und Nullen! Genauer gesagt aus einer Eins und einer Null, denn in diesem Jahr feiern Deine Freunde ihren 10. Bandgeburtstag.
Und weil alleine feiern keinen Spaß bringt, wollen sie ihr Jubiläumsjahr natürlich so oft es geht gemeinsam mit Publikum an dem Ort feiern, an dem sie sich am wohlsten fühlen – auf der Bühne!

Unter der großen Überschrift „10 Jahre Deine Freunde“ verspricht die Band:

„Wir werden euch aufsuchen, draußen und drinnen, im Sommer (Open Airs) wie im Herbst (Hallen Konzerte), euch mit Partyhüten versehen und einen würdigen Geburtstagsbass unter euren Füßen vibrieren lassen. Dazu gibt es einen bunten Blumenstrauß unseres bisherigen Schaffens und endlich ein Wiedersehen nach der großen C-Pause. Wir freuen uns unendlich doll auf euch, eure Kinder und viele unvergessliche Konzertmomente. Der Helikopter wurde 2020 leider vom Himmel geholt und wir waren wie ihr alle sehr traurig deswegen. Aber jetzt haben wir gemeinsam mit unserem großartigen Team den Kopf aus dem Sand gezogen, uns ein paar feierliche Shirts übergeworfen und freuen uns auf ein ganzes Jahr Geburtstagsparty zusammen mit euch.“

Start: 16:00 Uhr
  • Mopo
  • Szene Hamburg

08.09.

Grossstadtgeflüster

Grossstadtgeflüster

Grossstadtgeflüster

Trips & Ticks Tour 2022

Hallo liebe Leute, da sich die aktuelle Situation schwierig gestaltet Konzerte in Clubs zu denken, gehen wir mit Grossstadtgeflüster einfach raus und wollen mit Euch Open Air einen unvergesslichen Abend verbringen. Die beiden Clubshows vom 19.05. + 20.05.2021 werden zu einem Abend zusammengelegt. Markiert Euch den 08.09.2022 im Kalender. Bleibt gesund und soldarisch und wir sehen uns im Hamburger Stadtpark.
Die bereits gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit. Nach 17 Jahren, 5 Alben, zwei EPs, ca. 666 gespielten Konzerten und einer komplett ausverkauften Tour 2019 stehen Grossstadtgeflüster ungeduldig in den Startlöchern und scharren ordentlich mit den Hufen. Doch nächstes Jahr geht es für das Berliner Trio endlich wieder auf die Bühne: In zwei Blöcken im Frühling und Spätsommer kann die Party, auf die die Fans und die Band so lange gewartet haben, endlich steigen! Dann heißt es wieder springen, grölen, moshen und vor allem schwitzen zu Songs wie “Fickt-Euch-Allee“, „Feierabend“ und „Meine Couch”.

eine Veranstaltung von OHA! Music GbR

Start: 19:00 Uhr
  • Mopo
  • Szene Hamburg
  • kulturnews
  • Musikblog
  • delta radio
  • Missy Magazine
  • Blogrebellen

11.09.

Stefan Gwildis – BUNT!

Stefan Gwildis – BUNT!

Stefan Gwildis – BUNT!

live mit großer Band

als Gast: ›Bitte lächeln‹

Stefan Gwildis und der Hamburger Stadtpark. Eine bessere Kombination könnte sich das Multitalent für die Präsentation seines neuen Albums nicht vorstellen. «Für mich bringt dieser Ort in seiner Symbolik genau das alles mit, was andere ihr Wohnzimmer nennen « so Gwildis. Daher war für ihn von Anfang klar, wo die neuen Songs, live und ohne doppelten Boden, zum ersten Mal gehört und gesehen werden sollen. Diese unmittelbare Nähe zum Publikum macht es so besonders und man nimmt jede Reaktion aus dem grünen Rund auf der Bühne war. Dies allein schon macht den Reiz seiner Konzerte aus, da Gwildis es liebt, darauf zu reagieren und es mit großer Leichtigkeit in seine Shows einbaut.

Start: 16:00 Uhr
  • Mopo
  • Szene Hamburg
GEFÖRDERT VON