Mit Abstand Hamburgs schönste Bühne

06.08.

Element of Crime

Element of Crime

Element of Crime

Seit 35 Jahre spielen sie ihre Songs. Es gibt nichts Vergleichbares, keine andere deutschsprachige Band, die diese eigenartige Mischung aus Folkrock und Blues, Artrock und Kinderlied, Krachorgie und Schmalzmelodie in die Welt brächte, ohne auch – wie es scheint – nur einen Moment darüber nachzudenken, ob das gerade in den Zeitgeist passt oder nicht, ob das für neue oder alte Medien taugt, ob das eine*r versteht, ob sie das überhaupt selber verstehen, ob das nun traurig oder lustig, hässlich oder schön, Tiefsinn oder Spinnerei ist.

Sie sind eine Band, die einen so unverwechselbaren Stil in Sachen Song, Sound und Haltung hat, dass man nur zwei Möglichkeiten hat: Man kann das mögen oder eben auch nicht.

Und wenn es endlich wieder los und weitergeht mit ihren Konzerten, wird es Soulballaden wie »Am ersten Sonntag nach dem Weltuntergang« geben, Chansons wie »Bevor ich dich traf«, Folksongs wie »Die Party am Schlesischen Tor«, Pubrockkracher wie »Ein Brot und eine Tüte«, Desert-Rock- Aufschneidereien wie »Stein, Schere, Papier« und vieles mehr. Jakob Iljas artrockige Gitarre wird neue Klangwelten erschließen und alte wiederauferstehen lassen, Richard Pappik wird die Tempi verschleppen und beschleunigen, wie es gerade sein muss und Sven Regeners herbe, unverwechselbare Stimme wird aus Musik und Text Erlebniswelten aufeinandertürmen, dass einem schwindelig wird. Zusammen mit David Young (Bass), Ekki Busch (Akkordeon) und Rainer Theobald (Saxophon) taumeln sie dann in die aufgehende Sonne des Rock ‘n’ Roll und erzählen dabei von zerzausten Vögeln, die von ihren Familien unterstützt werden, vom Hendl- Jahn im Sockengeschäft und von Gratiszigarren beim Kauf neuer Leben, von einer Welt, in der Stürme, Blitze und Donner nicht Wetter, sondern ein Arsenal gegen schlechte gute Laune sind und das Sterni am Black Friday im Späti gekauft wird.

Konzerte von Element of Crime sind alles, schön, aufregend, laut, leise, bewegend und belustigend, aufwühlend und beruhigend zugleich. Es ist ein Glück, diese Band sehen und hören zu dürfen.

Start: 20:00 Uhr
  • Mopo
  • Szene Hamburg

07.08.

Fury in the Slaughterhouse

Fury in the Slaughterhouse

Fury in the Slaughterhouse

Die für den Sommer 2021 geplanten Open Air–Tournee von Fury in the Slaughterhouse wurde in den Sommer 2022 verschoben.

Um allen Fans die Wartezeit bis dahin zu verkürzen, werden Fury in the Slaughterhouse im Sommer bei ausgewählten Open Airs spielen – u.a. auch am 7. August 2021 auf dem Stadtpark Open Air 2021 in Hamburg! Diese speziellen Open Airs werden natürlich in Verbindung mit den dann geltenden SARS-CoV-2- Infektionsschutzordnungen umgesetzt.

Fury in the Slaughterhouse: »Hallo da draußen, es gibt zwei wichtige Nachrichten. Eine Gute und eine Schlechte. Die Schlechte ist: Corona lässt uns immer noch keine normalen Konzerte spielen. Und die Gute ist: Wir spielen trotzdem! Wer nicht als Eremit in diesen Zeiten sein Dasein fristet, wird unweigerlich mitbekommen haben, dass es sehr unwahrscheinlich ist, unsere Open Air Tour 2021 in diesem Sommer so spielen zu können, wie wir es am liebsten haben. Nämlich eng an eng, Hütte voll, alle singen und schwitzen, wir gehen ins Publikum und am Ende sind alle euphorisiert, ziemlich durch, aber happy. So, dieses Gefühl merkt ihr Euch jetzt schon mal für nächstes Jahr vor und das versuchen wir auch so. Das doofe mit der Realität ist aber manchmal, dass sie leider nicht so ist, wie wir sie gerne hätten! Das bedeutet: in diesem Jahr Corona-konforme Konzerte, nächstes Jahr alle Open Air-Termine, die jetzt nicht stattfinden können. Unsere »NOW OR NEVER« Open Air 2021 – Shows werden super organisiert sein. Keine Autos, höchstens Strandkörbe und andere Lösungen, die die kreativen Event-Geister eben in diesen wilden Zeiten so hervorzaubern konnten! Wir geben uns Mühe und wir werden alles raushauen was geht, um euch und uns einen schönen Abend zu verpassen. Bleibt enthusiastisch, bleibt gesund und ihr wisst ja: man muss mit allem rechnen, aber auch mit dem Guten! Stay clean, Eure Furies!«

Diese Ausnahmeband ist definitiv noch nicht fertig. Auch nach all der bewegten Bandhistorie und der Auszeit, mit jeweils eigenen Projekten erfolgreich und viel unterwegs, sind sie selbst fasziniert, wie sehr sie es genießen, wieder so als Band zueinandergefunden zu haben. Über dreißig gemeinsame Jahre sind eben eine ganz eigene Hausnummer. Live mit dieser einzigartigen Magie, diesen Songs, diesem Sound und dieser Energie, diesem Lebensgefühl zwischen Erinnerung, unvergesslichem Wahnsinnsmoment und Hoffnung, zwischen Zugabe und immer noch hungrig, immer noch Lust auf mehr.

Start: 20:00 Uhr
  • Mopo
  • Szene Hamburg

18.08.

Eckart von Hirschhausen

Eckart von Hirschhausen

Eckart von Hirschhausen

Endlich!

“Wenn das Leben endlich ist – wann fangen wir endlich an zu leben?“ Eckart v. Hirschhausen geht wieder auf Tour, open air, mit genug Frischluft gegen Aerosole. Und genug frischen Ideen,  um mit allen, die Zoom und Homeoffice für einen Abend hinter sich lassen wollen,  ein gesundes und  positives Gemeinschaftserlebnis zu feiern. Es geht um Zeit und Endlichkeit, um Anti-Aging und Artenschutz, und darum, dass es gesunde Menschen nur auf einer gesunden Erde gibt. Außerdem: wissenschaftlich fundierte Tricks, sein Leben um 10 Jahre zu verlängern – wenn man das will. Kabarett, Lesung, ein bisschen Zauberei, viel zu lachen, zu staunen und weitererzählen.

„Endlich wird die Kultur wiederbelebt! Auf der Bühne bin ich in meinem Element, Live-Auftritte sind mein Lebenselixier. Das spüren und genießen die Zuschauer. Freue mich, wenn Sie dabei sind! So jung kommen wir nicht mehr zusammen! “

Start: 20:00 Uhr
  • Mopo
  • Szene Hamburg

25.08.

Philipp Poisel

Philipp Poisel

Philipp Poisel

Der Moment, wenn man sich doch wiedersehen kann, auch wenn man eigentlich nicht damit gerechnet hat: Perfekt. Philipp und Band laden ein zum Live-Wiedersehen in einer Zeit, in der Live-Events ein echtes Geschenk sind sowohl für Künstler*in als auch das Publikum. Bei den Sommer Open Airs 2021 gibt es die Klassiker von Philipp Poisel im Bandsound und als Highlight erste Songs vom kommenden neuen Studioalbum.

Start: 20:00 Uhr
  • Mopo
  • Szene Hamburg

03.09.

Olli Schulz

Olli Schulz

Olli Schulz

Die sympathischste Person des deutschen Singer-Songerwritertums ist nicht nur Sänger, sondern auch Podcaster, Moderator und Schauspieler.

WeiterlesenStart: 20:00 Uhr
  • Mopo
  • Szene Hamburg

Verlegung in Arbeit

05.06.

Erobiques gr. Gartenparty

Erobiques gr. Gartenparty

Erobiques große Gartenparty

verlegt von 04.09.20
ursprünglicher Termin: 6.6.2020

Nach der fulminanten Premiere von Erobiques großer Gartenparty im Mai 2019 freuen wir uns enormauf die Fortsetzung!

Carsten ›Erobique‹ Meyer ist sein ihm eigenes Genre. Nachdem in den vergangenen 20 Jahren jeder Bus mit dem jeweils neuesten Disco-Revival an ihm vorbei und auch wieder zurückgefahren ist, kann man es nicht anders ausdrücken. Wenn es in den Metropolen heißt: »Erobique ist in der Stadt«, freuen sich etliche tanzwütige Menschen zwischen 18 und 80 auf verschwitzte fast sakrale Stunden voller improvisierter Disco-Licks und haarsträubende Gesangseinlagen.
Als selbst ernannter vorerst letzter Discopunk Deutschlands genießt es die »lebende Discokugel« (FAZ) die Monotonie der beatgemixten Laptop-DJ-Kultur aufzubrechen und seine Fans mit schweißtreibenden Tanzmarathons mit spontanen Balladen-Einlagen und wüst zitierten Hochzeits-Oldies zu begeistern. Veröffentlichungen sind rar, seine Hits (›Urlaub in Italien‹, ›Easy Mobeasy‹, ›Überdosis Freude‹) wollen live und in Farbe genossen werden.
Lassen Sie es sich nicht entgehen, im Stadtpark dabei zu sein, wenn Erobique gemäß dem Motto ›Grace Under Pressure‹ aus den Fossilien der Tanzmusik der letzten 50 Jahre vor ihren Augen feinste Discodiamanten schleift. Viel Spaß beim Dancen!

Start: 19:00 Uhr
  • Mopo
  • Szene Hamburg

06.06.

Foreigner

Foreigner

Foreigner

special guest: The Dead Daisies

verlegt vom 23.06.20

Nach der erfolgreichen Sommertour 2019 mit drei Orchesterkonzerten und fünf regulären Shows kommen Foreigner ein weiteres Mal nach Deutschland.
Die Classic-Rrock-Legende hat sechs Termine im Juni 2021 bestätigt. Einer davon führt die Band um Gründungsmitglied Mick Jones zum Glück auch in den Stadtpark!

Start: 19:00 Uhr
  • Szene Hamburg
  • Classic Rock
  • guitar
  • kulturnews
  • Rock Antenne

18.06.

Max Mutzke und Band

Max Mutzke und Band

Max Mutzke und Band

Er genießt den Respekt des Feuilletons genauso wie den des breiten Publikums oder der hiesigen Musikszene – und das als Musiker wie als Mensch. Max Mutzke ist momentan kaum aufzuhalten, die Vielseitigkeit seiner diversen Projekte und seine enorme Wandlungsfähigkeit sind beeindruckend.
Mal tritt er mit Band im Club auf, mal zeigt er sich ganz puristisch nur mit einem Streichquintett. Ein anderes Mal lässt er sich von einer Big Band begleiten dann wirkt er bei Kindermusikprojekten oder Peter Maffays Musical Tabaluga mit. Im Sommer 2019 ging er als Sieger der äußerst erfolgreichen Gesangs-TV-Show ›The Masked Singer‹ hervor und eroberte dort im Astronautenkostüm mit seiner Stimme die Herzen des Publikums.
Wir freuen uns außerordentlich, diesen Ausnahmekünstler im schönen Stadtpark begrüßen zu dürfen.

Start: 19:00 Uhr
  • Mopo
  • Szene Hamburg

19.06.

Lotto King Karl

Lotto King Karl

Lotto King Karl & Die Barmbek Dream Boys

verlegt von 26.09.20
ursprünglicher Termin: 13.6.2020

Leider musste auch der für September 2020 geplante Ausweichtermin verlegt werden. Wir hatten bis zum Schluss gehofft, dass zumindest diese Stadtparktradition noch im Jahr 2020 fortgeführt werden kann…
Leider ist es nicht möglich, dieses oder eines der anderen ursprünglich für Sommer 2020 geplanten Konzerte in ein Konzert der ›Stadtpark Acoustics‹ 2020 Reihe umzuwandeln – diese Veranstaltungen unterliegen anderen und sehr strengen Vorgaben wie z.B. personalisierte Tickets und nummerierte Sitzplätze.

Freuen wir uns auf die 51. Ausgabe des großen Stadtparkklassikers in 2021!
Alle bereits gekauften Karten bleiben selbstverständlich für den neuen Termin gültig.
Und eines ist bereits jetzt schon klar: Wenn am Sommerabend des 19. Juni 2021 endlich wieder ›Hamburg meine Perle‹ auf der Open Air-Bühne des Stadtparks erklingt, wird der Hamburger Klassiker selten lauter geklungen haben – und wir können es schon jetzt kaum abwarten!

Start: 18:00 Uhr
  • Mopo
  • Szene Hamburg

20.06.

Sting

Sting

Sting

›My Songs‹

verlegt vom 20.06.20

Sting: ›My Songs‹ ist eine ausgelassene, dynamische Show, die sich auf die beliebtesten Songs von Sting konzentriert und die erfolgreiche Karriere des 17-fachen Grammy Award-Gewinners sowohl bei The Police und als auch als Solokünstler umfasst. Die Fans dürfen sich auf eine musikalische Zeitreise mit Klassikern wie ›Englishman In New York‹, ›Fields Of Gold‹, ›Shape Of My Heart‹, ›Every Breath You Take‹, ›Roxanne‹, ›Message In A Bottle‹ und viele andere seiner Erfolge freuen.
Sting wird dabei von einem elektrischen Rock-Ensemble begleitet: Dominic Miller (g), Josh Freese (dr), Rufus Miller (g), Kevon Webster (key), Shane Sager (harm) sowie Melissa Musique und Gene Noble (voc).

eine Veranstaltung von Live Nation GmbH

Start: 20:00 Uhr
  • Szene Hamburg

23.06.

Deep Purple

Deep Purple

Deep Purple

The Whoosh! Tour

verlegt von 24.06.20

Das ist eine gewaltige Konzertüberraschung – denn damit war nicht mehr zu rechnen: Deep Purple, die im Dezember 2016 ihre ›Long Goodbye Tour‹ als »unsere letzte große Gastspielreise« (Ian Paice) ankündigten und auf ihrer von 2017 bis 2019 dauernden ›Weltumrundung‹ die Deutschlandvisiten bereits abgehakt hatten, kommen 2021 nochmals für eine Handvoll ›Summer Nights‹ zu uns! Die Vorzeichen dafür könnten kaum besser stehen. Sämtliche Kritiken ihrer jüngsten Auftritte bestätigen: Die geschichtsträchtige Rockband ist in Höchstform!
Ian Gillan (voc), Roger Glover (b), Ian Paice (dr), Steve Morse (g) und Don Airey (key) strotzen vor Spielfreude und bestechen mit einem Top-Programm inklusive ihrer Klassiker ›Highway Star‹, ›Pictures of Home‹, ›Lazy‹, ›Black Night‹ und natürlich ›Smoke on the Water‹ plus einiger seltener dargebotener Songs – alles serviert in einem phänomenalen Sound. Die anstehende Tournee der Live-Legenden dürfte wohl die letzte Möglichkeit sein, Deep Purple in Deutschland zu erleben. Insofern ist der Besuch dort definitiv ein Must-see-Termin, zumal auch das renommierte Portal setlist.fm empfiehlt: »Die aktuelle Deep-Purple-Show darf man sich schlichtweg nicht entgehen lassen!«

 

Start: 19:00 Uhr
  • Szene Hamburg
  • Rocks
  • kulturnews
  • musix
  • Good Times
  • eclipsed
  • Gitarre&Bass
  • Sticks
  • Powermetal
  • Rock Antenne
  • EMP
  • Mopo

06.07.

Melissa Etheridge

Melissa Etheridge

Melissa Etheridge

verlegt vom 05.07.20

Sie ist eine der großen weiblichen Ikonen der Rockmusik! Egal ob Rock, Country oder Blues, die US-Amerikanerin mit der unverwechselbar kratzigen Powerstimme hat es in ihrer Karriere immer wieder geschafft, verschiedenen gitarrentauglichen Genres ihren eigenen Stempel aufzudrücken. Ihre zahlreichen Hits wie ›I’m The Only One‹, ›Like The Way I Do‹, ›Bring Me Some Water‹ oder ›Come To My Window‹ brachten ihr neben internationalem Ruhm höchste Chartplatzierungen, Edelmetall-Auszeichnungen und Preise ein, darunter sogar auch einen Oscar, zwei Grammy Awards und einen Stern auf dem Hollywood Walk Of Fame.
Im Sommer 2021 kommt Melissa Etheridge für einige Open Airs nach Deutschland und wird auch auf der schönen Freilichtbühne im Stadtpark ihr Repertoire zum Besten geben.

Start: 19:00 Uhr
  • Rock Antenne
  • Szene Hamburg

15.07.

Abgesagt: Roger Hodgson

Abgesagt: Roger Hodgson

Abgesagt – Roger Hodgson

›Breakfast In America‹ World Tour

Liebe Stadtparkfans,
aufgrund der Corona-Pandemie wird das Stadtparkkonzert von Roger Hodgson am 15.07.2021 abgesagt.

Informationen bezüglich der Ticketrückgabe erhalten Sie bei der Vorverkaufsstelle, bei der Sie Ihre Tickets erworben haben. Falls Sie Ihre Tickets bei uns (kj.de oder Tel.: 040-4132260) gekauft haben, schicken Sie uns diese bitte im Original für die Rückabwicklung an unsere Büroanschrift.

verlegt vom 16.07.20

Breakfast In America‹, ›School‹, ›Dreamer‹, ›Give A Little Bit‹ und viele andere Welthits live – Supertramps Singer-/Songwriter Roger Hodgson lädt zu Abenden voller Rockklassiker

Die Nachfrage nach diesen Ausnahmemusiker ist ungebrochen – daher gehen Roger Hodgson & Band mit der ›Breakfast in America World Tour‹ in die Verlängerung.
Begleitet wird er von einem Quartett erstklassiger Musiker, mit denen er auch in Deutschland gastiert.

Start: 20:00 Uhr
  • Szene Hamburg
  • Rocks
  • eclipsed
  • kulturnews
  • Good Times
  • event
  • regioactive

24.07.

The Gipsy Kings

The Gipsy Kings

The Gipsy Kings

verlegt vom 25.07.20

Mit den beiden Bandleadern Nicolas Reyes und Tonino Baliardo spielen bei The Gipsy Kings zwei Gründungsmitglieder jener Originalformation, deren Ursprünge im Jahr 1975 liegen – ›Bamboleo‹, ›Volare‹ und ›Baila Me‹ sind nur drei der Welthits von The Gipsy Kings, die 2021 nach langjähriger Bühnenabstinenz endlich wieder in Deutschland gastieren. Die Konzerte der südfranzösischen, spanisch-stämmigen Flamenco-Popband sind stets schweißtreibende Sommerpartys und für das Stadtpark Open Air wie geschaffen!

 

Start: 19:00 Uhr
  • Mopo
  • Szene Hamburg

29.07.

The BossHoss

The BossHoss

The BossHoss

›Black Is Beautiful‹ Summer 2021

verlegt von 18.07.20

The BossHoss. Die glorreichen Sieben des Rock melden sich im Sommer 2021 machtvoll zurück und gehen noch einmal mit ihrem achten Album ›Black Is Beautiful‹ auf Tournee. Live präsentierten sie die neuen Songs bereits im März/April 2019 auf einer restlos ausverkauften Tournee. Es war ihre bislang umfangreichste Arena-Tour in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Nun kündigen sie ihre Rückkehr für den Sommer 2021 an: Ganz Deutschland kann sich zunächst auf 14 wilde Sommer Shows freuen.

eine Veranstaltung von
STP Hamburg Konzerte GmbH

Start: 19:00 Uhr
  • Mopo
  • Szene Hamburg

06.08.

Max Giesinger

Max Giesinger

Max Giesinger

›Die Reise‹ Tour

verlegt von 08.08.20

Ob als Coach bei ›The Voice Kids‹ oder Ensemble-Mitglied der 7. Staffel von ›Sing meinen Song – Das Tauschkonzert‹ – Max Giesinger ist zurzeit überall zu sehen. Leider nur nicht auf den Konzert-Bühnen.
Begeisterte der sympathische Songwriter noch im Vorjahr über 60.000 Fans mit seiner bislang größten Tournee zu seinem aktuellem Album ›Die Reise‹, sollte im Jahr 2020 die große Fortsetzung folgen. Neben der mittlerweile verschobenen Hallentournee in den Oktober und November, waren dabei u.a. auch viele Sommer Open Airs geplant, die aufgrund der aktuellen Gesundheitslage nun aber – aus verständlichen Gründen – ebenfalls auf neue Termine ausweichen müssen. Dabei war von vornherein eines klar: Ein ›Die Reise Sommer Open Air‹ kann nur zu einer Jahreszeit stattfinden. Insofern freuen wir uns, die erste Reihe an Nachholterminen für die ›Die Reise Sommer Open Airs‹ bekannt geben zu können. Hits wie ›80 Millionen‹,  ›Wenn sie tanzt‹ oder ›Auf das, was da noch kommt‹ werden die Fans auch im kommendem Jahr mitsingen können – wir freuen uns auf Dich, Max!

 

Start: 19:00 Uhr
  • NDR2
  • NewYorker
  • BRAVO
  • event
  • kulturnews
  • MTV

08.08.

Die große Comedy-Gala

Die große Comedy-Gala

Mit den Stars des Schmidt-Theaters

Die große Comedy-Gala

verlegt vom 14.08.20

mit: Bernd Stelter, Emmi & Willnowsky, Don Clarke und Benni Stark
Moderation: Wolfgang Trepper

Das gab es noch nie! Die großen Schmidt-Theater Comedystars alle zusammen auf einer Bühne beim Stadtpark Open Air!
Wolfgang Trepper moderiert: Im Gepäck seine ›Bühneneltern‹ Emmi & Willnowsky, Deutschlands bestes Comedy-Duo. Auch Bernd Stelter, Deutschlands Comedy-Urgestein schlechthin, kommt in den Stadtpark, dazu Don Clarke und Benni Stark. Comedy vom Feinsten ist garantiert! Ein Abend voller Lachsalven erwartet die Besucher!

 

Start: 19:30 Uhr
  • Szene Hamburg

13.08.

Tocotronic

Tocotronic

Tocotronic

Let there be Tocotronic 1

The Hamburg Years (2003 – 1993)

verlegt von 05.09.20

Für die Open- Air-Saison 2020 haben sich die Gruppe Tocotronic unter dem Namen LET THERE BE TOCOTRONIC (1 und 2) etwas ganz besonderes ausgedacht: Die Band wird in diesem Jahr zwei exklusive Konzerte spielen, eines im Hamburger Stadtpark, das andere im Waschhaus (Gelände) in Potsdam.

In Hamburg wird Tocotronic ausschließlich Songs aus der Hamburger Zeit von 1993 bis einschließlich 2003 performen, in Potsdam wird der zweiten Werkphase der Band von 2004, über die berühmte Berlin-Trilogie bis in die Gegenwart gehuldigt. Wer beide Konzerte sehen will und somit in den Genuss einer umfassenden Werkschau gelangen kann, sollte ein Kombi-Ticket erwerben. Aber natürlich sind beide Veranstaltungen auch einzeln buchbar. Und Achtung: Zusätzlich gibt es ein wunderbares Rahmenprogramm das wir aber bis dato noch nicht verraten!!

Zwei besondere Konzerte an besonderen Orten. Exklusiv im Sommer 2021.

eine Veranstaltung von
FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH

Start: 19:00 Uhr
  • Szene Hamburg

15.08.

Best of Poetry Slam

Best of Poetry Slam

Best of Poetry Slam

verlegt vom 15.08.20

Nach dem großen Erfolg unseres Open-Air-Slams im August 2019  lassen wir uns nicht lumpen und trumpfen mit einem imposanten zweiten Teil auf – denn die Leute lieben Fortsetzungen und wir lieben die Leute.
Das bedeutet: Neben Sommer, Sonne, Kaktus und dem obligatorischen kalten Drink gibt es natürlich ordentlich was auf die Ohren! Hier treffen die besten Slammer*innen der Szene aufeinander, knallende Lyrik, nachdenkliche Prosa, Stand-Up-Comedy und Rap-Poetry; alles ist möglich und alles kann (und wird) passieren!
Abgerundet mit einem grandiosen musikalischen Gast und einer charmanten Moderation freuen wir uns den Sommer mit euch nochmal beherzt zu drücken.

Wir sehen uns also am 15. August!: Save the date, buy the ticket, take the ride!

Start: 19:00 Uhr
  • Szene Hamburg

18.08.

Michael Kiwanuka

Michael Kiwanuka

Michael Kiwanuka

verlegt vom 10.07.20

Im November 2019 erschien mit ›KIWANUKA‹ das dritte Studioalbum des britischen Sängers mit der einzigartigen Soulstimme – wie viele Kenner sagen: ein Meisterwerk.
Nachdem wir 2012 und 2017 das Glück hatten, diesen Ausnahmekünstler in Hamburg begrüßen zu dürfen, betrachten wir die Ankündigung des Konzertes für 2021 als vorgezogenes Weihnachtsgeschenk. Es wird zudem das einzige Headliner-Konzert in Deutschland sein.

Start: 19:00 Uhr
  • Szene Hamburg
  • Mopo
  • 91,7XFM

25.08.

Abgesagt: Hollywood Vampires

Hollywood Vampires

Hollywood Vampires

-ABGESAGT-

We are beyond disappointed to announce that the Hollywood Vampires must cancel our rescheduled European tour this Summer. We kept trying to make it happen, but unfortunately due to the uncertainty of Covid-19 travel restrictions, it is just not possible. Full refunds will be honored through your original point of purchase. Thank you for understanding, and we WILL be back rocking with you once the world returns to normal!

Wir sind mehr als enttäuscht, bekannt geben zu müssen, dass unsere für den Sommer geplante Hollywood Vampires Europatournee absagt werden muss. Wir haben bis zuletzt alles versucht die Tour stattfinden zu lassen, aber leider ist es aufgrund der Ungewissheit der Europäischen Covid-19 Reisebeschränkungen einfach nicht möglich. Tickets können an den VVK-Stellen zurückgegeben werden an dem sie erworben wurdenVielen Dank für euer Verständnis, und wir WERDEN wieder gemeinsam rocken, sobald die Welt zur Normalität zurückkehrt!

verlegt vom 16.08.20

Ganz neue Töne wird es von den Hollywood Vampires auf ihrer zweiten Deutschland-Stippvisite zu hören geben: Die Band um Johnny Depp, Alice Cooper und Joe Perry (Aerosmith) streift ihr Image als »kostspieligste Cover-Gruppe der Welt« (Alice Cooper), die primär Klassiker wie ›Whole Lotta Love‹ (Led Zeppelin), ›Cold Turkey‹ (John Lennon) oder ›My Generation‹ (The Who) interpretiert, ab. Jetzt haben die aus purer Freude am Miteinander-Musizieren aktiven ›HV‹ nämlich auch eine Reihe an Eigenkompositionen im Konzertprogramm.
Stilistisch bleibt sich das Trio-Infernale auf ›rise‹, seinem zweiten Album, treu und frönt dem postmodernen, handgemachten (Hard-)Rock. Ganz auf Neuauflagen bekannter Songs verzichtet die Star-Kombo jedoch nicht. Darunter findet sich sogar ein Titel mit Deutschland-Bezug: Ihre (von Johnny Depp gesungene) ›Heroes‹-Hommage wurde dort eingespielt, wo David Bowie & Co. das Original zwischen Juli und August 1977 aufgenommen hatten – in den Berliner Hansa-Studios!
Unstrittig ist, dass Tickets zu den Auftritten dieser Formation um einen Hollywood-Megastar, die Ikone des Schockrock und den Leadgitarristen einer der erfolgreichsten Rockbands weltweit das Must-Have des Sommers 2020 sind!

Start: 19:00 Uhr
  • Szene Hamburg
  • Rocks
  • Gitarre&Bass
  • kulturnews
  • Metal.de
  • RockHard
  • musix
  • Sticks
  • EMP
  • Radio Bob
  • Mopo

10.09.

Dieter Thomas Kuhn & Band

Dieter Thomas Kuhn & Band

Dieter Thomas Kuhn & Band

Über den Wolken 2.0

verlegt vom 11.09.20

»Kuhnis verwandeln jedes Konzert in ein Sonnenblumenmeer der Liebe«,
»Was machen diese Kuhnis mit diesen Klamotten im normalen Leben?«

Diese und andere Schlagzeilen begleiten Dieter Thomas Kuhn & Band seit mittlerweile über 25 Jahren. Und es ist wahr: Die Konzerte von Dieter Thomas Kuhn & Band bringen Menschen zusammen, die nettesten und verrücktesten Menschen der Welt. Jedes Kuhn–Konzert bringt Farbe in die Städte. Schon der Anfahrtsweg zur Konzertlocation ist ein farbenfrohes Happening. Aber bei DTK geht es nicht um Schlager im herkömmlichen Sinn, hier wird Schlager neu interpretiert. Hier geht es um die schönsten Schlager für ein Publikum, das sonst nichts mit Schlager am Hut hat!

Start: 19:15 Uhr
  • Szene Hamburg

11.09.

Dieter Thomas Kuhn & Band

Dieter Thomas Kuhn & Band

Dieter Thomas Kuhn & Band

Über den Wolken 2.0

verlegt vom 12.09.20

»Kuhnis verwandeln jedes Konzert in ein Sonnenblumenmeer der Liebe«,
»Was machen diese Kuhnis mit diesen Klamotten im normalen Leben?«

Diese und andere Schlagzeilen begleiten Dieter Thomas Kuhn & Band seit mittlerweile über 25 Jahren. Und es ist wahr: Die Konzerte von Dieter Thomas Kuhn & Band bringen Menschen zusammen, die nettesten und verrücktesten Menschen der Welt. Jedes Kuhn–Konzert bringt Farbe in die Städte. Schon der Anfahrtsweg zur Konzertlocation ist ein farbenfrohes Happening. Aber bei DTK geht es nicht um Schlager im herkömmlichen Sinn, hier wird Schlager neu interpretiert. Hier geht es um die schönsten Schlager für ein Publikum, das sonst nichts mit Schlager am Hut hat!

Start: 19:15 Uhr
  • Szene Hamburg
GEFÖRDERT VON