Tocotronic

Tocotronic

Let there be Tocotronic 1

The Hamburg Years (2003 – 1993)

verlegt von 05.09.20

Für die Open- Air-Saison 2020 haben sich die Gruppe Tocotronic unter dem Namen LET THERE BE TOCOTRONIC (1 und 2) etwas ganz besonderes ausgedacht: Die Band wird in diesem Jahr zwei exklusive Konzerte spielen, eines im Hamburger Stadtpark, das andere im Waschhaus (Gelände) in Potsdam.

In Hamburg wird Tocotronic ausschließlich Songs aus der Hamburger Zeit von 1993 bis einschließlich 2003 performen, in Potsdam wird der zweiten Werkphase der Band von 2004, über die berühmte Berlin-Trilogie bis in die Gegenwart gehuldigt. Wer beide Konzerte sehen will und somit in den Genuss einer umfassenden Werkschau gelangen kann, sollte ein Kombi-Ticket erwerben. Aber natürlich sind beide Veranstaltungen auch einzeln buchbar. Und Achtung: Zusätzlich gibt es ein wunderbares Rahmenprogramm das wir aber bis dato noch nicht verraten!!

Zwei besondere Konzerte an besonderen Orten. Exklusiv im Sommer 2021.

eine Veranstaltung von
FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH

Zurück zur Programm-Übersicht