Dittsche

Dittsche

live & solo

Dittsche betritt den Heiligen Rasen des Hamburger Stadtparks: In Bademantel, Jogginghose und Schumilette hat Olli Dittrich aka. Dittsche bereits die Eppendorfer Grillstation, die Laeiszhalle und zuletzt auch die Elbphilharmonie erobert. Nun geht es dem ›grünen Wohnzimmer‹ an den Kragen: Dittsche wird seine Reise durch die Hamburger Kulturinstitutionen fortführen und es sich erstmals auf der prestigeträchtigen Freilichtbühne des Stadtpark Open Airs ›muggelig‹ machen!
Schon seit 2004 läuft Olli Dittrich allsonntäglich als der arbeitslose Verlierertyp ›Dittsche‹ mit dem Herz am rechten Fleck in Hamburg in der Eppendorfer Grillstation zu Höchstform auf. Er philosophiert er wortreich und unbekümmert mit Imbisswirt Ingo (Jon Flemming Olsen) über das aktuelle Weltgeschehen, genauso wie über die Tücken des Alltags, große und kleine Meldungen die »…inne Zeitung stehn« und natürlich über das immer wieder aufkeimende Scharmützel mit seinem Nachbarn ›Herrn Karger‹.

Das Konzert ist komplett bestuhlt; es gibt nummerierte Sitzplätze.

Zurück zur Programm-Übersicht