Alice Merton

Alice Merton

Aufgewachsen rund um den Globus, wurde die Singer-Songwriterin Alice Merton von anderen Kulturen ebenso beeinflusst wie von der Vergänglichkeit selbst. Geboren in Deutschland und aufgewachsen in Kanada und England, hat Alice Merton verschiedene Stile und Klänge aufgesogen und so den weltlichen, progressiven Pop auf ihrem Debütalbum ›No Roots‹ (2016) geprägt. Alleine die letzten Jahre könnten eine ganze Karriere füllen: Auftritte auf dem Coachella, 7x Platin, US-Gold und die Veröffentlichung ihres Albums ›MINT+4‹ in 2019. Besonders eindrucksvoll: Merton setzte als Indie-Künstlerin alles in Eigenregie um!

Zurück zur Programm-Übersicht